Open office dokument bearbeiten gesperrt

Open office dokument bearbeiten gesperrt

Open office dokument bearbeiten gesperrt

Dokumentdatei ist für die bearbeitung durch einen unbekannten benutzer gesperrt

Wenn Sie auf die Schaltfläche “Datei bearbeiten” in der Symbolleiste klicken, während eine schreibgeschützte Datei geöffnet ist, erhalten Sie eine unbenannte Kopie der Datei, mit der Sie arbeiten können. Wenn Sie versuchen, das Dokument zu speichern, werden Sie aufgefordert, einen Dateinamen anzugeben.
In OOo 2.4.1 wurde ein Fehler bezüglich des Inhaltsverzeichnisses (TOC) eingeführt. Wenn das Inhaltsverzeichnis vor der Bearbeitung geschützt war, wurde das gesamte Dokument als schreibgeschützt markiert. Die Abhilfe bestand darin, mit der rechten Maustaste auf das Inhaltsverzeichnis zu klicken, das Kontrollkästchen Geschützt gegen manuelle Änderungen zu deaktivieren, das Dokument zu speichern, es zu schließen und dann erneut zu öffnen.

Von unbekanntem benutzer gesperrte office-datei öffnen

Als PDF speichern. Hierfür gibt es ein Symbol in der Nähe des Druckersymbols oder des Menüs: Datei>Export>PDF. Dies ist die bevorzugte Methode, wenn Sie ein Dokument an einen Empfänger senden, der nichts ändern soll. Es handelt sich um einen elektronischen Ausdruck, der auf jedem Computersystem lesbar ist. Wie ein Papierausdruck ist diese Datei nicht mehr bearbeitbar. menü:Datei>Senden>E-Mail als PDF hängt das aktuelle Dokument als PDF an eine neue E-Mail an.Wenn Sie versehentliche Änderungen verhindern wollen, ohne das Dokument dauerhaft zu sperren, drücken Sie die Schaltfläche “Bearbeiten” links neben der PDF-Schaltfläche.
Die Schaltfläche “Bearbeiten” befindet sich in der Standardsymbolleiste, direkt unter der Menüzeile. Die ersten vier Symbole auf der Symbolleiste markieren Schaltflächen für die allgemeine Handhabung von Dokumenten (Erstellen, Öffnen, Speichern, E-Mail), das fünfte Symbol ist “Bearbeiten”. Beachten Sie, dass die Schaltfläche “Bearbeiten” erst verfügbar ist, wenn eine Kopie des Dokuments auf der Festplatte vorhanden ist. Wenn Sie ein neues Dokument erstellen, ist die Schaltfläche deaktiviert (abgeblendet), bis Sie Ihre Datei speichern.Hinweis: Wenn Sie Dokumentvorlagen verwenden möchten, verfügt Writer (wie die meisten anderen Textverarbeitungsprogramme) über eine solche Funktion: Wenn Sie im Windows Explorer auf eine solche Vorlage doppelklicken, öffnet Writer die Datei nicht zur Bearbeitung, sondern erstellt ein neues Dokument auf der Grundlage dieser Datei. Sie können Ihre Vorlagendateien noch besser in Writer integrieren, indem Sie die Menüeinträge unter “Datei – Vorlagen” verwenden.

  Dokument das jeder bearbeiten kann

Speicherort von office-wiederherstellungsdateien öffnen

Jede Datei, die ich habe, sogar jedes neue unbenannte Dokument, wird als “von einem unbekannten Benutzer gesperrt” angezeigt. Ich kann Dateien nur als Kopie oder schreibgeschützt öffnen, was bedeutet, dass ich alles umbenennen muss, um es zu speichern und dann die vorherige Version zu löschen. Ich habe nicht wissentlich etwas getan, kann mir bitte jemand helfen?
Danke! Ich habe herausgefunden, wie ich die Anzeige versteckter Dateien aktivieren kann, und habe es getan. Allerdings kann ich keine Dateien sehen, die ich vorher nicht sehen konnte, schon gar keine mit nur ein paar hundert Bytes. Wenn ich den Datei-Explorer öffne, ist die einzige Adressleiste die Schnellzugriffsleiste? Mehr, bitte.
Hallo Rory, ich habe auch versucht, das, was du vorgeschlagen hast, in den Datei-Explorer einzufügen – kein .lock oder etwas Ähnliches. Ich habe auch versucht, den Benutzerordner (und alle anderen Ordner) über “Eigenschaften” zu öffnen, die Markierung für “schreibgeschützt” aufzuheben, dann OK und “Übernehmen”. Das hilft nicht, die “Nur-Lesen”-Einstellung ist wieder da, wenn ich die Eigenschaften erneut aufrufe! Wie mein Vorredner habe ich wissentlich nichts getan, um in diese Situation zu geraten, keine Systemwiederherstellung oder etwas anderes. Ich zögere, OO zu deinstallieren/neu zu installieren, falls ich meine aktuellen Dateien und Ordner verliere. Martin

  Dokument mit mehreren personen bearbeiten

Libreoffice für bearbeitung durch unbekannten benutzer gesperrt

Ich verwende einen Standard-PC-Klon, Windows 7 und Apache OO v 4.0.1. Nachdem ich die OO-Dateien nach der Sicherung wiederhergestellt habe, versuche ich, eine davon zu öffnen und erhalte dieses lästige Problem, das mich dazu zwingt, eine Kopie der Datei zur Bearbeitung zu öffnen.Ich habe eine mehrstufige Lösung für MACs ausprobiert, die ich in diesem Forum gesehen habe, aber sie hat nicht funktioniert. Gibt es eine Möglichkeit, Windows7 dazu zu bringen, nicht mehr zu denken, dass ich alle OO-Dateien bereits geöffnet habe, wenn ich sie öffne?
Aktivieren Sie “Anzeige versteckter Dateien” auf Systemebene und löschen Sie alle Dateien mit Namen, die diesemCode ähneln: Select all Expand viewCollapse view.~lock.MyFile.odt#Beachten Sie, dass solche Dateien in der Regel nur einige hundert Bytes groß sind, während die “eigene” Datei mit dem Kernnamen in der Regel mindestens sechs oder mehr KB groß ist. Löschen Sie _nicht_ die größeren Dateien. Im Zweifelsfall sollten Sie fachkundige Hilfe in Anspruch nehmen.
LÖSUNGJa. Ich habe es gefunden. Wenn nach der Wiederherstellung von Dateien diese “gesperrt” sind, gehen Sie einfach auf Start >Strg Pnl >Eingabe in das Suchfeld oben rechts im Fenster: “Ordneroptionen” >Registerkarte “Ansicht” wählen >Liste sehen … Ordner “Versteckte Dateien und Ordner” öffnen >Radio-Button “Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen” wählen >Übernehmen > OK klicken > jetzt alle “gesperrten Dateien in Ihren OO-Datei-Ordnern löschen.Danke für Ihre Antwort RoryO.l

  Wie kann ich ein adobe dokument bearbeiten
Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad