Atex richtlinien in der technischen dokumentation

Atex richtlinien in der technischen dokumentation

Richtlinie 2014 34 eu anhang ii

Bevor Geräte und Schutzsysteme, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden, in Verkehr gebracht werden können, müssen sie eine Reihe von Vorschriften, Normen und Richtlinien erfüllen. Unsere Explosionsschutzexperten helfen Ihnen, den für Sie geeigneten Zertifizierungsweg zu finden und unterstützen Sie bei der Einhaltung der geforderten Richtlinien und internationalen Anforderungen. Als benannte Stelle für die ATEX-Richtlinie und IECEx-anerkannte Zertifizierungsstelle sind wir mit unserem Prüflabor Ihr idealer Partner für die Zertifizierung von Geräten für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen. Sprechen Sie noch heute mit unseren Experten!

Indem Sie die Konformität Ihrer Geräte von einer international benannten Stelle überprüfen lassen, erhalten Sie Zugang zu globalen Märkten und verschaffen sich Wettbewerbsvorteile. Unser globales Netzwerk von Experten kann Vorschriften, Richtlinien und Anforderungen ermitteln, die Ihre Produkte aus lokaler Sicht betreffen. Durch die Anwendung harmonisierter Normen und gemeinsamer Prüfprotokolle können unsere Fachleute die Genehmigungszeiten verkürzen und die Kosten für das Inverkehrbringen von Produkten in jeder Region senken.

Iecex

Dieser Artikel könnte für die Leser verwirrend oder unklar sein. Bitte helfen Sie, den Artikel zu verdeutlichen. Es könnte eine Diskussion darüber auf der Diskussionsseite geben. (Juni 2013) (Erfahren Sie, wie und wann Sie diese Vorlage entfernen können)

Hinweis: Die ATEX 95 “Geräte”-Richtlinie 94/9/EG wurde am 20. April 2016 zurückgezogen und durch die ATEX 114-Richtlinie 2014/34/EU ersetzt. Die ATEX-Richtlinie 2014/34/EU ist für Hersteller ab dem 20. April 2016 verbindlich, wie in Artikel 44 der Richtlinie angegeben.

  Adobe acrobat geschütztes dokument bearbeiten

Die ATEX-Richtlinie 2014/34/EU wurde am 29. März 2014 vom Europäischen Parlament veröffentlicht. Sie bezieht sich auf die Harmonisierung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten für Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen.

Die ATEX-Richtlinie 99/92/EG sieht vor, dass Arbeitgeber Bereiche, in denen explosionsfähige Atmosphären auftreten können, in Zonen einteilen müssen. Die Einstufung einer bestimmten Zone sowie ihre Größe und Lage hängen von der Wahrscheinlichkeit des Auftretens einer explosionsfähigen Atmosphäre und ihrer Dauerhaftigkeit ab.

Atex-Richtlinie 2014/34/eu pdf

Sie sind hierHome ” Normung & Europäische Richtlinien ” Sicherheit von Ex-, ATEX- und IECEx-Geräten : Normung ” ATEX 94/9/EG Richtliniendokumente ” ATEX 94/9/EG Richtlinien ” ATEX 94/9/EG Richtlinien 4. Auflage

Sobald der Hersteller die entsprechenden Verfahren zur Sicherstellung der Konformität mit den grundlegenden Anforderungen der Richtlinie durchgeführt hat, ist der Hersteller oder sein in der EU ansässiger Bevollmächtigter dafür verantwortlich, die CE-Kennzeichnung anzubringen und eine schriftliche EG-Konformitätserklärung auszustellen.

Der Hersteller oder sein in der EU ansässiger Bevollmächtigter bewahrt eine Kopie dieser EG-Konformitätserklärung für einen Zeitraum von zehn Jahren nach Herstellung des letzten Geräts auf.

  Indesign dokument größe ändern

Sind weder der Hersteller noch sein Bevollmächtigter in der EU ansässig, so fällt die Verpflichtung zur Bereithaltung der Kopie der EG-Konformitätserklärung der Person zu, die das Produkt in der EU in Verkehr bringt.

In Bezug auf die benannten Stellen, die möglicherweise an dem Konformitätsbewertungsverfahren beteiligt sind, muss die EG-Konformitätserklärung gegebenenfalls den Namen, die Kennnummer und die Anschrift der benannten Stelle sowie die Nummer der EG-Baumusterprüfbescheinigung enthalten. Die Angabe des Namens und der Anschrift einer benannten Stelle, die gegebenenfalls in der Produktionsphase tätig war, ist nicht zwingend vorgeschrieben.

2014 34 eu englisch

Dieser Abschnitt, der die Dokumentation sowohl für UK als auch für Atex abdeckt, richtet sich in erster Linie an Bauherren und Endnutzer, ist aber auch für Systemintegratoren und Schaltschrankbauer von Interesse, die dem Endnutzer möglicherweise die entsprechende Dokumentation liefern müssen.

Die für die Produktzertifizierung durch den Hersteller erforderliche Dokumentation fällt derzeit nicht in den Anwendungsbereich dieser Website, obwohl einige Hersteller die Erwartungen der Endbenutzer berücksichtigen sollten, da es nicht ungewöhnlich ist, dass Hersteller eine Dokumentation liefern, die nicht zu 100 % konform ist.

Die Industrie für Gefahrenbereiche ist eine konservative Branche, in der Änderungen nur langsam erfolgen und fast immer rückwärtskompatibel sind. Es hat jedoch eine Reihe von Änderungen gegeben, und die Dokumentationsanforderungen lassen sich in der Vergangenheit in fünf verschiedene Zeiträume einteilen, in denen es erhebliche Änderungen gab.

  Libreoffice fehler beim speichern des dokuments

Für die Lieferung nach Europa bleibt die CE-Kennzeichnung gemäß der Atex-Richtlinie von 2014 unverändert. Obwohl früheren britischen Zertifizierungsunternehmen der Status als benannte Stelle entzogen wurde, haben sich alle über Niederlassungen in Europa neu beworben, so dass sich für die Kunden unter dem Strich nichts ändert.

Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad