Aufbewahrungsfrist steri dokumentation zahnarztpraxis

Aufbewahrungsfrist steri dokumentation zahnarztpraxis

Flussdiagramm zur zahnärztlichen Dekontamination

Dr. Trabold hat seine Zahnarztpraxis im schweizerischen St. Moritz umgesiedelt, umgebaut und erweitert. Dies haben wir zum Anlass genommen, auf eine digitale Zahnarztpraxis umzustellen. Wir wiederum nutzen die Gelegenheit, um in einem ausführlichen Blogbeitrag zu zeigen, wie die Transformation zu einer voll digitalisierten Praxis gemeinsam mit unserem Partner IT dental umgesetzt wurde.

Um diese Anforderungen optimal zu erfüllen, mussten alle Beteiligten bereits in die Netzwerkplanung einbezogen werden. Dies gilt insbesondere für die frühzeitige und enge Zusammenarbeit mit dem Dentaldepot, in diesem Fall der Curaden AG.

Für das extraorale Röntgen wurde ein Orthophos SL 2D mit der entsprechenden RCU von Curaden angeschafft, für das intraorale Röntgen ein Xios Scan Speicherfolienscanner und für die Diagnostik der Sidexis 4 von Sirona. Der Hygienebereich wurde mit der Dokumentationssoftware Melag MelaTrace ausgestattet. Mit dem zentralen Etikettendrucker und dem dazugehörigen Barcodescanner in den Behandlungsräumen kann die Software den gesamten Hygieneprozess in der digitalen Patientenkarte dokumentieren.

In der Zahnmedizin umfasst die Sterilisationsphase in der Regel folgende Schritte

Bedienerfreundlich mit Touchscreen-Funktion: MELAtrace und MELAtrace Pro sind Softwarelösungen für die Dokumentation, Freigabe und Rückverfolgbarkeit des Instrumentendekontaminationsprozesses. Nach dem Kauf werden keine weiteren Signatur- oder Lizenzkosten fällig.

Ein digitales Dokumentations- und Freigabesystem garantiert ein Höchstmaß an Sicherheit und Effizienz. Die Software führt den Anwender Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess der Instrumentendekontamination. Nach dem Programmende eines Reinigungs- und Desinfektionsgerätes oder Dampfsterilisators benötigen Sie nur wenige Klicks, um die Chargenfreigabe und Instrumentenkennzeichnung durchzuführen.

  Rahmen für word dokumente download

Ein Software-Dekontaminationsbericht enthält alle wichtigen Freigabeentscheidungen und wird als fälschungssichere PDF-Datei gespeichert. Für die digitale Dokumentation ist keine Unterschrift erforderlich. Jeder Benutzer meldet sich mit seinem individuellen Benutzernamen und Passwort bei der Software an. Damit ist der Zugriff auf die Dokumentation und das Genehmigungsverfahren auf autorisierte und geschulte Mitarbeiter beschränkt. Die Benutzerauthentifizierung garantiert ein Höchstmaß an Sicherheit.

Welche Temperatur sollte ein Sterilisator bei jedem Zyklus erreichen?

Eine angemessene Wartung und Instandhaltung der Dekontaminationsgeräte ist unerlässlich, um eine optimale Leistung der Geräte zu gewährleisten. Dies sollte in Übereinstimmung mit den Anweisungen des Herstellers erfolgen. Falls diese Anleitungen nicht vorliegen, können die verschiedenen regelmäßigen Tests und Zeitpläne für Dekontaminationsgeräte in nachgelesen werden:

Sterilisatoren werden von einer geeigneten und kompetenten Person gewartet. Da es sich bei Sterilisatoren um Druckbehälter handelt, muss für jeden Sterilisator ein geeigneter schriftlicher Prüfplan erstellt werden.    Einmal in Betrieb genommen, müssen die Sterilisatoren gemäß dem schriftlichen Prüfplan geprüft werden. Der maximale Abstand zwischen diesen Sicherheitsüberprüfungen beträgt 14 Monate. Die aktuelle Zertifizierung muss zur Einsichtnahme verfügbar sein.

  Geschütztes excel dokument knacken

Alle Dekontaminationsgeräte sollten gemäß den Empfehlungen des Herstellers validiert, getestet, gewartet und instand gehalten werden. Eine Validierung ist für neue Dekontaminationsgeräte bei der Installation und danach jährlich erforderlich.

Über jeden einzelnen Sterilisationszyklus sollte ein Protokoll angefertigt werden. Daraus sollte hervorgehen, dass der Sterilisator innerhalb der validierten Parameter wie Zeit, Temperatur und Druck arbeitet, und zwar unter Verwendung der vom Gerät selbst angezeigten Messwerte auf dem Display.

Umweltreinigungspolitik für Zahnarztpraxen

Dental Care @ 62 ist bestrebt, die Allgemeine Datenschutzverordnung (GDPR) einzuhalten, die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist. In dieser Richtlinie und den zugehörigen Verfahren wird dargelegt, wie Dental Care @ 62 die GDPR einhält. Alle Teammitglieder müssen sicherstellen, dass sie unsere Richtlinien und Verfahren in Bezug auf die GDPR lesen, verstehen und einhalten.

Es muss unbedingt sichergestellt werden, dass die personenbezogenen Daten des Einzelnen in Übereinstimmung mit den Anforderungen der DSGVO verarbeitet werden und dass die Privatsphäre des Einzelnen respektiert wird, und alle Teammitglieder müssen dem eine sehr hohe Priorität einräumen.

Um die GDPR und das britische Datenschutzgesetz (1998) einzuhalten, hat unsere Praxis dem Information Commissioner mitgeteilt, dass personenbezogene Daten von Patienten und Teammitgliedern in unserer Praxis verarbeitet und gespeichert werden.

  Dokumente und daten iphone 6 löschen

Dazu gehört das Sammeln der Informationen über eine Person, ihre Verwendung, Speicherung, Sicherung, Weitergabe und Vernichtung usw. Die GDPR gilt für alle Unternehmen und Organisationen und für alle personenbezogenen Daten, die über Einzelpersonen gespeichert werden. In einer Zahnarztpraxis bedeutet dies Patienten, angestellte und selbstständige Teammitglieder, Überweiser und alle anderen Personen, für die die Praxis Daten verarbeitet.

Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad