Augmented reality technische dokumentation

Augmented reality technische dokumentation

Neuausrichtung der technischen Dokumentation auf Augmented Reality

Wir alle haben schon von Virtual Reality gehört. Aber was ist Augmented Reality? Virtual Reality simuliert die reale Welt, die Sie erkunden und mit der Sie interagieren. Bei Augmented Reality sehen Sie die reale Welt, aber mit computergenerierten Informationen, die die verschiedenen Objekte in der realen Welt überlagern.

Mit anderen Worten: Augmented Reality vereint digitale Software und die reale Umgebung (Ihre physische Umgebung), um Szenen in Echtzeit zu generieren und so das, was Sie sehen, zu erweitern, damit Sie sich besser mit der Welt um Sie herum verbinden können. Augmented Reality hat heute eine Fülle von Anwendungen, wie Sie in diesem YouTube-Überblick sehen können.

Augmented Reality hat in den letzten Jahren einen großen Einfluss auf die technische Dokumentation gehabt. Vor allem entfällt die Notwendigkeit, schriftliche Inhalte an den Ort zu übertragen, an dem sie angewendet werden sollen. In einer klassischen Umgebung blättert ein Techniker zum Beispiel normalerweise durch Seiten (Papier oder Web), um relevante Informationen zu finden. Diese Informationen werden dann an den Ort übertragen, an dem die Aufgabe (Reparatur, Betrieb, Installation, Konfiguration usw.) ausgeführt werden muss. Der Techniker muss also den schriftlichen Inhalt interpretieren und die vorhandenen Grafiken mit den Objekten der realen Welt abgleichen.

  Dokument kann nicht geöffnet werden

Neuausrichtung der technischen Dokumentation auf Augmented Reality

Ist Augmented Reality die Zukunft der Technischen DokumentationVor einigen Jahren stellte Alan Brandon in einem Artikel über ein Augmented Reality-Forschungsprojekt (AMAR) an der Columbia University die folgende Frage: Ist Augmented Reality die Zukunft der technischen Dokumentation? Er beantwortete die Frage nicht wirklich, aber er beschrieb das enorme Potenzial dieser Technologie. Das Forschungsprojekt hat die Welt der technischen Dokumentation zu diesem Zeitpunkt nicht verändert. In diesem Artikel wird beschrieben, was sich seither geändert hat und warum die Antwort auf seine Frage jetzt ein definitives JA ist – diese Technologie verändert die Welt der technischen Dokumentation und wir müssen darauf vorbereitet sein.

Augmented Reality Benutzerhandbuch Demo

ZusammenfassungDer Instandhaltungsprozess von Werkzeugmaschinen wird durch die zunehmende Komplexität und Individualität immer komplexer und schwieriger. Augmented Reality (AR) kann den Instandhalter unterstützen, indem sie den Prozess mit einzelnen Arbeitsschritten und weiteren Informationen benutzerfreundlich visualisiert. Für einen effizienten Einsatz ist ein kurzer und automatisierter Erstellungsprozess der AR-basierten Dokumentation erforderlich, der die Integration bestehender Systeme und Daten wie der technischen Dokumentation, CAD-Modelle und PDM-Daten beinhaltet. Dies vermeidet ein komplettes Umschreiben und manuelles Erstellen der AR-basierten Dokumentation zusätzlich zu der standardmäßigen papierbasierten Version. Es werden daher verschiedene Konzepte zur Erstellung von AR-basierten technischen Dokumentationen für die Instandhaltung von Werkzeugmaschinen vorgestellt und verifiziert, einschließlich einer Analyse der benötigten Dokumentationsdaten, -systeme und -prozesse.

  Drucker dokument lässt sich nicht löschen

Int J Interact Des Manuf 16, 765-773 (2022). https://doi.org/10.1007/s12008-022-00880-7Download citationShare this articleAnyone you share the following link with will be able to read this content:Get shareable linkSorry, a shareable link is not currently available for this article.Copy to clipboard

Neuausrichtung der technischen Dokumentation auf Augmented Reality

Ein Kunde steht vor seinem Wäschetrockner. Er möchte das Flusensieb reinigen. Anstatt in der gedruckten Anleitung zu suchen, greift er zu seinem Smartphone. Er öffnet eine App und richtet die Kamera seines Smartphones auf den Trockner. Die App beginnt, Anweisungen zu geben. Sie kombiniert Text und visuelle Informationen in der Kameraansicht und führt den Kunden durch alle notwendigen Schritte an der Maschine selbst.

Doch wie funktioniert Augmented Reality mit SCHEMA ST4? Was muss man beachten, wenn man sich wie Miele neben der klassischen gedruckten und Online-Anleitung für diese interaktive Methode entscheidet?

  Dokument aus der warteschlange löschen

Die technische Umsetzung eines AR-Szenarios ist entscheidend – aber dazu später. Wenn Sie, wie Miele, zum ersten Mal Erfahrungen mit dieser Art von AR-Anwendung machen, brauchen Sie zunächst einmal einen schlüssigen Plan. Welche Interaktionen mit dem Produkt sind für AR-Anweisungen geeignet? Wie lassen sich die geforderten Handlungsabläufe am besten in AR-Anweisungen umwandeln, damit das gewünschte Ergebnis erzielt wird?

Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad