Beglaubigung ausländischer dokumente in deutschland

Beglaubigung ausländischer dokumente in deutschland

Wer kann Dokumente in Deutschland beglaubigen?

Wahrscheinlich haben Sie in Deutschland schon einmal den Begriff “beglaubigte Kopie” oder die Formulierung “Sie müssen Ihre Dokumente/Zeugnisse beglaubigen lassen” gehört. Vor allem bei Bewerbungen an der Universität oder beim Standesamt müssen Sie eine beglaubigte Kopie Ihrer Zeugnisse oder Dokumente vorlegen.  Hier erfahren Sie, was eine beglaubigte Kopie ist und wie Sie eine beglaubigte Kopie Ihrer Dokumente anfertigen können.

Bei der Beglaubigung wird geprüft, ob die Kopie mit dem Original identisch ist. Ein spezieller Stempel und die Unterschrift der Person, die das Beglaubigungsverfahren durchgeführt hat, werden als offizielle Garantie auf dem Dokument angebracht – dieser Stempel muss auf allen Seiten des Dokuments sichtbar sein.

Bitte beachten Sie: Die meisten Behörden akzeptieren keine beglaubigten Kopien einer beglaubigten Kopie. Sie müssen auch das Originaldokument vorlegen. Wenn Sie zum Beispiel eine beglaubigte Kopie aus Afghanistan haben und davon in Deutschland eine weitere beglaubigte Kopie anfertigen, wird die zweite Kopie von den deutschen Behörden nicht akzeptiert.

Apostille-Konvention

Bevor eine deutsche öffentliche Urkunde durch das BVA endgültig beglaubigt werden kann, ist eine Beglaubigung erforderlich. Die Vorbeglaubigung wird je nach Art der Urkunde von verschiedenen Behörden vorgenommen. Die zuständigen Behörden sind im Folgenden aufgeführt.

Ausgenommen sind lediglich Ursprungszeugnisse, Handelsrechnungen und einfache Produktbeschreibungen und Packlisten, deren Inhalt von einer Industrie- und Handelskammer (IHK) geprüft und zertifiziert wird. Verträge, Geschäftsbescheinigungen usw. müssen jedoch vor ihrer endgültigen Beglaubigung von einem Notar beglaubigt und anschließend vom zuständigen Landgericht bestätigt werden. Bitte geben Sie immer das Land an, in dem Sie das Dokument einreichen möchten, d. h. Syrische Arabische Republik, Volksrepublik China, Königreich Saudi-Arabien usw.

  Dokumente nach kuba schicken

Bitte beachten Sie, dass Mitteilungen über den Verlust von Ausweispapieren, die für Personen ausgestellt wurden, deren Identität nicht eindeutig festgestellt werden konnte, nicht beglaubigt werden können. Aus diesem Grund muss zusätzlich zu einer Verlustanzeige bei einer Stadt/Gemeinde oder bei der Landespolizei (nicht bei der Bundespolizei) eine Aufenthaltsbescheinigung oder eine Aufenthaltserlaubnis vorgelegt werden, aus der hervorgeht, dass der Inhaber bei der Einreise in die Bundesrepublik Deutschland einen Reisepass besaß. Hat die Ausländerbehörde diese Eintragung nicht vorgenommen, ist eine endgültige Beurkundung der Verlustanzeige nicht möglich. Gemäß einer Verbalnote der irakischen Botschaft ist eine endgültige Beglaubigung von Verlustanzeigen irakischer Ausweisdokumente nicht erforderlich.

Beglaubigte Kopie des Reisepasses Deutschland

Um eine Angelegenheit bei der Stadtverwaltung zu erledigen, müssen Sie in der Regel zunächst einen Termin vereinbaren. Bitte wählen Sie einen geeigneten Termin über den elektronischen Terminservice.    Wenn Sie keinen Zugang zum Internet haben, können Sie einen Termin unter der unten angegebenen Telefonnummer vereinbaren.

  Wo werden gescannte dokumente gespeichert canon

Das Servicecenter kann amtliche Dokumente oder Kopien beglaubigen, die Sie bei einer anderen deutschen Behörde vorlegen müssen. Mit der amtlichen Beglaubigung der jeweiligen Dokumente bescheinigt das Servicecenter, dass die Kopie eine getreue Abschrift des Originals ist. Zu den Arten von Kopien, die beglaubigt werden können, gehören:

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte über den elektronischen Terminservice einen Termin, der Ihnen passt. Wenn Sie keinen Zugang zum Internet haben, können Sie auch telefonisch einen Termin vereinbaren.

Wird die Beglaubigung für einen Antrag auf eine Sozialleistung benötigt, ist sie gebührenfrei, wenn die Stelle, die die Beglaubigung beantragt, einen Nachweis über den Antrag ausstellt; siehe § 64 des Sozialgesetzbuches X.

Beglaubigte Kopie des Reisepasses deutsch

Wenn die zuständige Behörde “Original”-Dokumente verlangt, sollten amtlich beglaubigte Kopien vorgelegt werden. In den meisten Fällen müssen die Dokumente vorher von öffentlich bestellten oder ermächtigten Übersetzern ins Deutsche übersetzt werden.

Dokumente, die immer erforderlich sind, sind in der folgenden Liste aufgeführt. Welche Unterlagen im Einzelfall zusätzlich einzureichen sind, weiß die zuständige Behörde. Die zuständigen Behörden finden Sie im Recognition Finder.

Ist der Identitätsnachweis in einem anderen Alphabet wie z.B. kyrillischer Schrift verfasst, ist eine Transkription in lateinische Schrift erforderlich. Bei einer Namensänderung durch Heirat ist auch ein Nachweis über die Namensänderung erforderlich, z. B. eine Heiratsurkunde.

  Google drive dokument gleichzeitig bearbeiten

Dieser Nachweis ist manchmal erforderlich. Dies gilt für reglementierte Berufe im Bereich der öffentlichen Gesundheit oder Sicherheit und insbesondere für die Gründung eines Unternehmens in Deutschland. Die zuständige Behörde kann eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer bestimmten Versicherungssumme verlangen.

Dieser Nachweis kann auch nach Beginn des Anerkennungsverfahrens erbracht werden. Manchmal ist für die Zulassung zur Berufsausübung ein bestimmtes Sprachniveau erforderlich. In diesem Fall sind eine vollständige Anerkennung und der Nachweis von Sprachkenntnissen erforderlich. Dies gilt z. B. für die Approbation (Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde in Deutschland) als Arzt.

Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad