Dokumente zur standesamtlichen trauung

Dokumente zur standesamtlichen trauung

Heiratserlaubnis – deutsch

Die standesamtliche Trauung kann Lesungen, Lieder oder Musik beinhalten, darf aber nichts Religiöses enthalten (zum Beispiel Hymnen oder Lesungen aus der Bibel oder der Thora). Sie können nach einer standesamtlichen Trauung einen religiösen Segen für Ihre Ehe erhalten.

Wenn Sie heiraten, unterschreiben Sie und Ihr Partner bei der Zeremonie den Eheplan oder die Heiratsurkunde. Sie können jeweils bis zu 4 Elternteile in das Formular eintragen (z. B. Mütter, Väter oder Stiefeltern).

Damit wir GOV.UK verbessern können, würden wir gerne mehr über Ihren heutigen Besuch erfahren. Wir schicken Ihnen einen Link zu einem Feedback-Formular. Es dauert nur 2 Minuten, um es auszufüllen. Keine Sorge, wir werden Ihnen keine Spam-Mails schicken oder Ihre E-Mail-Adresse an Dritte weitergeben.

Standesamtliche Zeremonie

Wie bei der Hochzeitsplanung ist es wichtig, sich vor Augen zu halten, dass Ihre Hochzeit so gestaltet werden kann, wie Sie es sich wünschen – ob es nun ein Ausflug zum Rathaus, eine ganz intime Feier nur mit Ihren Familien oder ein großes Fest ist. Und auch wenn die standesamtliche Trauung wahrscheinlich kleiner ausfallen wird, bedeutet das nicht, dass sie weniger wichtig ist. “Ganz gleich, ob nur Sie beide oder Ihre engsten Familienangehörigen anwesend sind, sollten Sie der Feier den gleichen Stellenwert einräumen wie einer größeren Hochzeit”, sagen Julie Bunkley und Courtney Wolf von Invision Events. “Sie möchten, dass die Momente dokumentiert werden, also engagieren Sie einen Fotografen, wenn auch nur für kurze Zeit, lassen Sie sich frisieren und schminken und überlegen Sie, ob Sie einen Brautstrauß haben möchten.

  Dokument auf stick ziehen

Ganz gleich, ob Sie für die große Feier sparen, vor einer großen Veränderung im Leben heiraten wollen oder es einfach nicht abwarten können, den Bund fürs Leben zu schließen – hier erfahren Sie, was Sie für eine standesamtliche Trauung jetzt und einen großen Empfang später wissen müssen.

Es ist nicht so einfach, mit Ihren Ausweisen ins Rathaus zu spazieren. Jeder Staat hat seine eigenen Regeln, wenn es darum geht, eine Heiratslizenz zu beantragen, also informieren Sie sich vorher. Im Allgemeinen gelten für eine standesamtliche Trauung dieselben Anforderungen wie für eine kirchliche Trauung, was Gebühren (z. B. für den Veranstaltungsort und die Heiratslizenz) und Einschränkungen (Alter usw.) angeht. Achten Sie also auf die Gebühren, die erforderlichen Unterlagen und die Wartezeiten. Donnerstags und freitags kann es zum Beispiel zu längeren Wartezeiten kommen, wenn Sie auf dem Rathaus heiraten möchten. Erkundigen Sie sich auch, ob Sie einen (oder zwei) Zeugen benötigen oder nicht.

Anmeldung der Eheschließung in Deutschland für Ausländer

Welche Dokumente müssen Sie vorlegen:  Dies sind die grundlegenden Dokumente, die benötigt werden, siehe Details unten. Die Originale der unten aufgeführten Dokumente müssen mindestens 6 Wochen vor dem Hochzeitstermin per Einschreiben oder Kurier geschickt werden. Früher ist besser. Wir bitten Sie, uns die Dokumente vor dem Versand in digitaler Form zuzusenden, um zu bestätigen, dass alles korrekt ist.

  Word dokument passwort schützen windows 10

GeburtsurkundeDiese erhalten Sie beim Standesamt, in dem die Geburt eingetragen wurde, oder in vielen Fällen über Online-Formulare. Sie benötigen eine aktuelle Kopie Ihrer Geburtsurkunde, die nicht älter als 6 Monate ist, bevor Sie Ihre Hochzeit beantragen. Es muss sich um die Langfassung mit den Namen der Eltern handeln, entweder um eine internationale Fassung (nur für die hier aufgeführten Länder) oder um eine nationale Fassung, die von einer staatlichen Stelle des Landes, in dem sie ausgestellt wurde, beglaubigt werden muss, um zu beweisen, dass sie ein gültiges Dokument dieses Landes ist. In vielen Ländern wäre dies eine Apostille, siehe Mitgliedsländer der Apostille hier.

Standesamtliche Trauung auf deutsch

… oder irgendwo außerhalb Polens, was das betrifft. Wenn Sie Ausländer sind und Ihre bessere Hälfte Polin oder Pole ist, können Sie überall auf der Welt heiraten, wo Sie wollen. Allerdings muss ein Pole sein örtliches Standesamt aufsuchen und eine spezielle Bescheinigung beantragen, die besagt, dass der Eheschließung mit Ausländern im Ausland nichts im Wege steht. Sie müssen eine Stempelgebühr (38 PLN) entrichten, und das Dokument wird an Ort und Stelle ausgestellt. Jetzt können Sie heiraten!

Wenn Sie es aber lieber privat halten wollen, sollten Sie zumindest Ihr polnisches Standesamt informieren. Wenn Sie möchten, dass Ihre Hochzeit im Land offiziell anerkannt wird, müssen Sie einige Formalitäten beachten. Der polnische Ehepartner sollte eine Heiratsurkunde, die Geburtsurkunde des Ehemanns oder der Ehefrau und seine eigene Geburtsurkunde vorlegen (es sei denn, der Fall wird von demselben Standesamt bearbeitet, das die Geburtsurkunde von vor Jahren hat). Alle Dokumente, die nicht auf Polnisch sind, sollten übersetzt werden. Die gute Nachricht ist, dass die Papiere nicht persönlich beim Standesamt abgegeben werden müssen – ein Familienmitglied kann sie ebenfalls einreichen. Die Gebühr für die Anmeldung beträgt 50 PLN.

  Excel dokument wurde nicht gespeichert
Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad