Google docs gelöschte dokumente wiederherstellen

Google docs gelöschte dokumente wiederherstellen

Google-Laufwerk

Wenn Sie eine Datei auf Ihrem Computer nicht finden können oder eine Datei versehentlich geändert oder gelöscht haben, können Sie sie aus einer Sicherung wiederherstellen (wenn Sie eine Windows-Sicherung verwenden) oder versuchen, sie aus einer früheren Version wiederherzustellen. Vorherige Versionen sind Kopien von Dateien und Ordnern, die Windows automatisch als Teil eines Wiederherstellungspunkts speichert. Frühere Versionen werden manchmal auch als Schattenkopien bezeichnet.

Hinweis: Um eine frühere Version einer Datei oder eines Ordners wiederherzustellen, die in einer Bibliothek enthalten sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner an dem Ort, an dem sie gespeichert sind, und nicht in der Bibliothek. Wenn Sie beispielsweise eine frühere Version eines Bildes wiederherstellen möchten, das in der Bildbibliothek enthalten ist, aber im Ordner Eigene Bilder gespeichert ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner Eigene Bilder, und wählen Sie dann Frühere Versionen wiederherstellen.

Können Sie dauerhaft gelöschte Dokumente aus Google Text & Tabellen wiederherstellen?

Wenn Sie eine Datei oder einen Ordner in Ihrem Google Drive löschen, wird sie/er in den Papierkorb verschoben. Die gelöschte Datei bleibt 30 Tage lang im Papierkorb und wird dann endgültig gelöscht. Sie können mit der rechten Maustaste auf die gelöschte Datei im Papierkorb klicken und Wiederherstellen wählen, um die Datei wiederherzustellen.

Können Sie gelöschte Dokumente wiederherstellen?

Wenn Sie eine Datei auf Ihrem Computer nicht finden können oder eine Datei versehentlich geändert oder gelöscht haben, können Sie sie aus einer Sicherung wiederherstellen (wenn Sie eine Windows-Sicherung verwenden) oder versuchen, sie aus einer früheren Version wiederherzustellen. Frühere Versionen sind Kopien von Dateien und Ordnern, die Windows automatisch als Teil eines Wiederherstellungspunkts speichert.

  Server dokumentation vorlage word

Gelöschte Google-Dokumente

Schritt 2: Suchen Sie nun das Dokument, dessen Dateien Sie suchen. Sobald Sie es gefunden haben, bewegen Sie die Maus und klicken Sie mit der rechten Maustaste. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche “Mehr”. Dadurch wird das Menü geöffnet. Wählen Sie “Daten wiederherstellen” aus den angegebenen Optionen.

Schritt 3: Wenn Sie “Daten wiederherstellen” auswählen, öffnet sich ein Fenster. Sie müssen nur auf “Wiederherstellen” klicken. Alle gelöschten Dateien der letzten 25 Tage werden wiederhergestellt. Falls Sie nicht alle Dateien wiederherstellen möchten, sondern nur die gelöschten Dateien der letzten 2-3 Tage, können Sie dies ganz einfach tun. Sie können einfach Daten aus dem Datenbereich auswählen und dann auf “Wiederherstellen” klicken.

Hinweis: Sie können den Vorgang nicht rückgängig machen, wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal darauf zurückkommen. In diesem Fall ist die beste und einfachste Lösung, die Option “Papierkorb” zu wählen. Jetzt fragen Sie sich bestimmt, wie schwierig es ist, den Papierkorb wiederherzustellen. Oder etwa nicht?

Hinweis: Sie können die vorherige Version auch mit einer anderen Technik wiederherstellen. Öffnen Sie dazu die gewünschte Datei und klicken Sie auf “Letzte Bearbeitungen”. Sie erhalten dann alle Versionen der ausgewählten Datei zusammen mit allgemeinen Informationen darüber, wer sie wann geändert hat. Sie können auf eine Version klicken, um die vorherige Version wiederherzustellen.

  Word dokument schreibschutz entfernen

Dateien wiederherstellen google drive

Gehen Sie zum oberen Rand des Fensters und suchen Sie die Suchleiste. Geben Sie den Namen des Dokuments ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Laufwerk zu durchsuchen. Das fehlende Dokument ist möglicherweise in der falschen Datei oder am falschen Ort auf dem Laufwerk gespeichert und nicht gelöscht. Dieser Suchvorgang stellt verlegte Dateien wieder her – wenn der Name richtig geschrieben ist. Nachdem Sie das verlorene Dokument gefunden haben, verschieben Sie es in die entsprechende Datei oder in den entsprechenden Speicherplatz, um es in Zukunft leichter wiederzufinden.

Durchsuchen Sie den Papierkorb manuell, um die Datei zu finden. Wenn Sie es gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und klicken Sie auf Wiederherstellen, um das Dokument auf das Hauptlaufwerk zurückzubringen. Nach der Wiederherstellung können Sie über die Option Letzte Dateien auf das Dokument zugreifen.

Wenn sich die Datei nicht mehr im Papierkorb befindet und nicht auf dem Laufwerk verlegt wurde, ist eine Wiederherstellung möglicherweise nicht möglich. Suchen Sie als letzte Möglichkeit zur Wiederherstellung in E-Mails nach freigegebenen Anhängen des Dokuments. Andernfalls ist die Datei wahrscheinlich für immer verloren.

In manchen Fällen ist die Datei zwar vorhanden, aber der Inhalt des Dokuments wurde versehentlich gelöscht. Dies ist ein häufiger Fehler, der während des Bearbeitungsprozesses auftritt. Wenn Sie einen Text- oder Medienabschnitt markieren und versehentlich die Rückschritttaste drücken, wird Ihre harte Arbeit aus dem Dokument entfernt. Glücklicherweise lässt sich dieser Inhalt leicht wiederherstellen, und sogar die Formatierung ist wieder perfekt.

  Dokumentation in der apotheke

Google Drive dauerhaft gelöschte Dateien wiederherstellen

Ab dem 13. Oktober 2020 werden Dateien im Papierkorb von My Drive und Shared Drives nach 30 Tagen dauerhaft gelöscht (vorher wurde der Papierkorb von My Drive nicht automatisch gelöscht). Sie können eine gelöschte Datei nur innerhalb dieser 30 Tage wiederherstellen.

Wenn Sie ein Dokument freigegeben und dann in den Papierkorb verschoben haben, haben die Personen, für die Sie es freigegeben haben, weiterhin Zugriff darauf, bis es nach 30 Tagen endgültig gelöscht wird. Um zu verhindern, dass Mitarbeiter den Zugriff verlieren, sollten Sie eine andere Person zum Eigentümer des Dokuments machen, bevor es endgültig gelöscht wird.

Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad