Heiraten in portugal dokumente

Heiraten in portugal dokumente

Wie man eine portugiesische Frau heiratet

Heiratsurkunde: Nach der Trauung erhalten Sie eine Heiratsurkunde, die vom portugiesischen Standesamt ausgestellt wird. Dies ist die offizielle Urkunde über Ihre Eheschließung in Portugal, die Sie in Ihrem Heimatland vorlegen können, damit Sie offiziell als Ehepaar registriert werden.

Wenn Sie uns die offiziellen Dokumente zusenden und eine Vollmacht für den Anwalt unterschreiben, können wir uns um alles kümmern. Schicken Sie uns die Dokumente mindestens eineinhalb Monate vor Ihrem Hochzeitstag, damit wir genügend Zeit haben, die Anträge für die Heiratslizenz zu stellen.

Das Verfahren ist etwas anders, da Sie die Genehmigung für die religiöse Zeremonie von einem örtlichen Priester einer portugiesischen Kirche einholen müssen. Die Zeremonie muss innerhalb von drei Monaten nach Erhalt der Genehmigung des Priesters stattfinden. Genau wie bei einer standesamtlichen Trauung in Portugal muss die Zeremonie in portugiesischer Sprache und mit einem Übersetzer durchgeführt werden.

Auf unserer Anfrage-Seite erhalten Sie einen Kostenvoranschlag, und kreuzen Sie das Kästchen Anruf mit unserem Planer vereinbaren an, damit Sie ein ausführliches Gespräch mit unserem Planer führen können. Sie können auch unsere Auswahl an Hochzeitslocations in Portugal durchstöbern und diejenige auswählen, die Ihnen am besten gefällt, damit wir sofort loslegen können, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Hochzeit mit uns zu planen.

Welche Dokumente benötige ich, um in Portugal zu heiraten?

Reisepass und/oder Aufenthaltsgenehmigung (autorização de residência) – wenn Sie in Portugal ansässig sind, müssen Sie Ihre Aufenthaltsgenehmigung und Ihren Reisepass vorlegen, aber wenn Sie nicht ansässig sind, müssen Sie nur Ihren Reisepass als Identitätsnachweis vorlegen. Beachten Sie, dass Sie keinen Wohnsitz haben müssen, um in Portugal zu heiraten.

  Word dokument als vorlage speichern 2010

Können Ausländer in Portugal heiraten?

Derzeit gibt es keine gesetzliche Wohnsitzauflage für eine Hochzeit in Portugal. Ausländische Staatsbürger erwerben nicht die portugiesische Staatsangehörigkeit, wenn sie einen portugiesischen Staatsbürger heiraten. Sie können jedoch nach drei Jahren der Ehe die portugiesische Staatsbürgerschaft beantragen. Das Mindestalter für die Eheschließung in Portugal beträgt 16 Jahre.

Müssen Sie Ihre Ehe in Portugal registrieren lassen?

Im Ausland geschlossene Ehen zwischen portugiesischen Staatsangehörigen oder zwischen einem Portugiesen und einem Ausländer müssen in Portugal bei dem Standesamt (Conservatória do Registo Civil) eingetragen werden, bei dem der/die Ehegatte(n) eingetragen ist/sind.

Anmeldung der Eheschließung in Portugal

Neben dem erwähnten Video haben wir Ihnen Videoeinblicke in verschiedene Regionen Portugals gegeben, die so reich und weitläufig sind, dass Sie leicht Ihren Traumort zum Heiraten finden werden. Die zentrale Region von Portugal ist nur ein Beispiel. Wir empfehlen Ihnen, auf visitportugal.com nach weiteren nützlichen Informationen über Portugal zu suchen.

Nach der Genehmigung des Heiratsprozesses, die mindestens vier Wochen dauert, muss die Feier innerhalb von sechs Monaten stattfinden. Denken Sie daran, dass vom Beginn des Heiratsprozesses bis zum Hochzeitstag jeder das Recht hat, die Hochzeit zu verhindern, indem er die Gründe darlegt, die dann geprüft werden.

Melden Sie sich für den Tag der offenen Tür in Lissabon am 26. Oktober an, um mehr Informationen über die Eheschließung in Portugal zu erhalten, sei es standesamtlich, durch ein religiöses Ritual oder durch einen Zelebranten. Und andere wertvolle Details über Ihre Hochzeitsplanung in Portugal.

  Jacques mesrine dokumentation deutsch

Beste Zeit zum Heiraten in Portugal

Heiratsurkunde: Nach der Trauung erhalten Sie eine Heiratsurkunde, die vom portugiesischen Standesamt ausgestellt wird. Dies ist die offizielle Urkunde über Ihre Eheschließung in Portugal, die Sie in Ihrem Heimatland vorlegen können, damit Sie offiziell als Ehepaar registriert werden.

Wenn Sie uns die offiziellen Dokumente zusenden und eine Vollmacht für den Anwalt unterschreiben, können wir uns um alles kümmern. Schicken Sie uns die Dokumente mindestens eineinhalb Monate vor Ihrem Hochzeitstag, damit wir genügend Zeit haben, die Anträge für die Heiratslizenz zu stellen.

Das Verfahren ist etwas anders, da Sie die Genehmigung für die religiöse Zeremonie von einem örtlichen Priester einer portugiesischen Kirche einholen müssen. Die Zeremonie muss innerhalb von drei Monaten nach Erhalt der Genehmigung des Priesters stattfinden. Genau wie bei einer standesamtlichen Trauung in Portugal muss die Zeremonie in portugiesischer Sprache und mit einem Übersetzer durchgeführt werden.

Auf unserer Anfrage-Seite erhalten Sie einen Kostenvoranschlag, und kreuzen Sie das Kästchen Anruf mit unserem Planer vereinbaren an, damit Sie ein ausführliches Gespräch mit unserem Planer führen können. Sie können auch unsere Auswahl an Hochzeitslocations in Portugal durchstöbern und diejenige auswählen, die Ihnen am besten gefällt, damit wir sofort loslegen können, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Hochzeit mit uns zu planen.

Visum für die Eheschließung in Portugal

Portugal ist eines der begehrtesten Länder, wenn es um die Planung einer Hochzeit geht. Portugal ist für seine langen Sandstrände, seine köstliche Küche, seine gastfreundlichen Menschen und sein herrlich sonniges Wetter bekannt und beherbergt viele unglaubliche Hochzeitslocations und Anbieter.

  Gescannte dokumente automatisch umbenennen

Alle Dokumente müssen im Original vorliegen und mit einer Apostille versehen sein (eine Apostille ist eine Bescheinigung, mit der außerhalb Portugals ausgestellte Dokumente, wie z. B. eine Geburtsurkunde, beglaubigt werden, so dass sie für die Verwendung in anderen Ländern als echt anerkannt werden. Dies wird in der Regel von einem Notar vorgenommen). Allen Dokumenten, die nicht in portugiesischer Sprache abgefasst sind, müssen offizielle Übersetzungen beigefügt werden, die von einer vom portugiesischen Konsulat geprüften Agentur übersetzt wurden.

Oben habe ich die allgemeinen Dokumente aufgelistet, die für eine Eheschließung in Portugal erforderlich sind, aber je nach Ihrer Staatsangehörigkeit oder Ihrem Herkunftsland können weitere Dokumente erforderlich sein. Die Konsularbüros der meisten Botschaften sind in der Lage, ihren Staatsangehörigen bei einem Großteil der Unterlagen zu helfen, die für die Vorbereitung einer Hochzeit in Portugal erforderlich sind.

Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad