Indesign dokument für druck vorbereiten

Indesign dokument für druck vorbereiten

Indesign-Dokument cmyk

Die Vorbereitung einer Publikation für den Druck umfasst eine ganze Reihe von Fähigkeiten, die sicherstellen sollen, dass das Ergebnis Ihren Erwartungen entspricht. Diese Vorbereitung beginnt, bevor Sie auf “Neues Dokument” klicken, und geht über den Punkt “Exportieren” hinaus. Sprechen Sie frühzeitig mit Ihrem Druckdienstleister und binden Sie ihn an den wichtigsten Punkten des Prozesses ein. Unabhängig davon, ob Sie eine Checkliste erstellen oder nicht, sollten Sie zumindest eine Vorstellung von den Punkten haben, die Sie vor Beginn des Projekts, während der Arbeit und kurz vor der Übergabe an die Druckerei berücksichtigen müssen.

Wählen Sie einen Druckdienstleister aus, noch bevor Sie mit der Erstellung Ihrer Publikation beginnen. Sie sollten ihm mitteilen, in welchem Format die endgültige Publikation erscheinen soll und welche Überlegungen Sie in Bezug auf Bindung, Papierauswahl und zu verwendende Druckfarben anstellen. Wenn Sie noch keine klare Vorstellung vom fertigen Werk haben, ist dies ein guter Zeitpunkt, um die Meinung der Druckerei einzuholen. Sie wissen am besten, was funktioniert und – was noch wichtiger ist – wo in der Vergangenheit Probleme aufgetreten sind und wie man sie vermeiden kann.

Holen Sie sich von der Druckerei Angaben zum Einrichten Ihres Dokuments, da Anpassungen während des Projekts zeitaufwändig sein können. Informieren Sie sich zum Beispiel, wie viel Beschnitt der Drucker benötigt, um Ihre ganzseitigen Elemente unterzubringen, und welche Seitenränder am besten geeignet sind.

Wie kann ich eine InDesign-Datei für den Druck vorbereiten?

Wählen Sie Datei > Exportieren. Geben Sie einen Namen ein und wählen Sie den Speicherort für die endgültige exportierte Datei. Wenn Sie möchten, dass die PDF-Datei denselben Dateinamen wie das Dokument hat, wählen Sie “InDesign-Dokumentname als Ausgabedateiname verwenden”. Wählen Sie unter “Dateityp” (wenn Sie Windows verwenden) bzw. “Format” (unter Mac OS) die Option Adobe PDF (Drucken).

Was müssen Sie beim Exportieren einer Datei zum Drucken beachten?

Schnelle Überprüfung vor dem Exportieren einer Datei:

Vergewissern Sie sich, dass der Beschnittbereich vollständig mit Ihrem Hintergrundinhalt gefüllt ist. Vergewissern Sie sich, dass sich keine wichtigen Inhalte außerhalb des Sicherheitsrands befinden. Überprüfen Sie Ihre Rechtschreibung und eventuelle Designfehler. Löschen Sie alle Vorlagen, die Sie verwendet haben, oder schalten Sie zumindest die Sichtbarkeit dieser Ebene ein.

  Beglaubigte kopie ausländische dokumente

Wie druckt man in InDesign in hoher Qualität?

Gehen Sie zum Pull-Down-Menü Datei und wählen Sie Adobe PDF-Vorgaben”, um die Exportpalette in InDesign zu öffnen. Es öffnet sich ein zusätzliches Seitenmenü, aus dem Sie “Hochwertiger Druck” auswählen.

Indesign Daumenkino-Plugin

Wenn Sie ein Dokument öffnen und feststellen, dass eine Schriftart fehlt (z. B. inaktiviert oder noch nicht installiert ist), wählen Sie den markierten Abschnitt aus und gehen Sie zu Schrift>Schriftart suchen.  InDesign zeigt ein kleines Warndreieck neben der Problemschriftart an.

Um die fehlende Schriftart zu ersetzen, gehen Sie zum Abschnitt “Ersetzen durch”. Wählen Sie eine neue Schriftfamilie und einen neuen Schriftstil aus den entsprechenden Menüs aus und klicken Sie dann auf “Alle ändern”. Creative Cloud-Konten aktualisieren Dokumente für Sie, wenn Sie sich bei Ihrem Adobe Fonts-Konto anmelden und die fehlende Schrift aktivieren.

InDesign weist Sie darauf hin, indem ein rotes “?”-Symbol auf den fehlenden Bildern angezeigt wird. Um dies zu beheben, öffnen Sie das Fenster>Verknüpfungen und die defekte Bildverknüpfung wird mit demselben Symbol angezeigt. Um Elemente neu zu verknüpfen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen im Fenster “Verknüpfungen”, wählen Sie “Neu verknüpfen” und wählen Sie das Bild an seinem neuen Speicherort aus.

Bilder mit niedriger Auflösung können weiterhin verwendet werden, wenn Sie die Größe reduzieren, da sich der effektive PPI-Wert erhöht. Wenn Sie unbedingt Bilder mit niedriger Auflösung verwenden müssen, sollten Sie einen PPI-Wert von mehr als 240PPI anstreben. Wenn Sie größere Bilder von schlechter Qualität anzeigen möchten, kehren Sie immer zur Quelle des Originalbildes zurück und fordern Sie eine Datei mit höherer Auflösung an.

Indesign Beschnitt

In diesem Beitrag geht es um die Vorbereitung von InDesign-Dokumenten für den Druck. Es handelt sich um einen langen und ausführlichen Beitrag, den man durcharbeiten sollte (aber nicht unbedingt in einem Rutsch). Wenn Sie ihn durcharbeiten möchten, melden Sie sich unten an, um Zugang zum kostenlosen 60-seitigen PDF-Download zu erhalten:

  Eheschließung in dänemark dokumente

Sie benötigen eine CC-Version von InDesign, um die Übungen durcharbeiten zu können – falls Sie diese nicht haben, können Sie eine kostenlose 30-Tage-Testversion von adobe.com herunterladen. Sie werden eine Reihe von Dokumenten durcharbeiten, von denen jedes einzelne dazu beiträgt, verschiedene Dinge zu demonstrieren, auf die Sie achten sollten, wenn Sie ein Dokument zum Drucken versenden.    Ein Überblick über den Preflight-ProzessDas erste Dokument, das Sie für den Druck vorbereiten, weist im Grunde keine Probleme auf, aber Sie werden es durcharbeiten, um sich mit den verschiedenen Konzepten, der Terminologie und den Bereichen von InDesign vertraut zu machen, mit denen Sie vertraut werden müssen.

Wählen Sie im Menü “Datei” die Option “Öffnen”, um das Dokument “1 – Einführung” zu öffnen. Diese Anzeige ist bewusst einfach gehalten und wird beim Druck keine Probleme verursachen*. Sie werden sie also hauptsächlich zum Vergleich mit den Dokumenten verwenden, die Probleme bereiten werden. Alles, was Sie hier tun werden, ist, sich die darin verwendeten Bilder genau anzusehen und dann ein druckfertiges PDF-Dokument zu erstellen.* Während Sie diese Dokumente durcharbeiten, werden Sie lernen, wie Sie diese möglichen Problembereiche überprüfen können, bevor Sie ein Dokument an einen Drucker senden: Beschnitt, Farbfelder, Schriftarten, Bilder und Transparenz. Für dieses erste Dokument ist kein Anschnitt erforderlich, es wird nur das Standard-Schwarzfeld verwendet, es werden die mit InDesign installierten Schriftarten verwendet und es ist nicht transparent.  Öffnen Sie das Links-Panel, indem Sie oben rechts auf dem Bildschirm darauf klicken.

Indesign Broschüre pdf

Wenn wir in einer kommerziellen Druckerei arbeiten, werden wir oft gefragt, wie die Dateien an uns gesendet werden sollen. In der Regel ergibt sich daraus ein Gespräch über Dateitypen, die verwendete Software und darüber, wie diese Dateien mit unserem Arbeitsablauf und unseren Druckmaschinen zusammenpassen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Deshalb habe ich beschlossen, den Prozess etwas zu entmystifizieren, indem ich 5 einfache Schritte zur Erstellung druckfertiger PDF-Dateien mit Adobe InDesign vorstelle. Wenn Sie nicht mit Adobe InDesign arbeiten oder lieber allgemeinere Informationen haben möchten, schauen Sie sich unseren Beitrag How to Prepare Files for Print an. Ansonsten lesen Sie bitte weiter.

  Gelöschte open office dokumente wiederherstellen

InDesign verfügt über eine integrierte Preflight-Funktion, die Sie unbedingt nutzen sollten. Normalerweise ist sie standardmäßig aktiviert, aber Sie können das überprüfen, indem Sie auf die linke Seite der unteren Leiste Ihres InDesign-Fensters gehen (direkt links neben der unteren Bildlaufleiste). Wenn dort “Preflight aus” steht, klicken Sie auf die Preflight-Menüschaltfläche neben dieser Meldung und wählen Sie Preflight Document, um die Funktion zu aktivieren.

Preflight prüft, ob alle Links (Bilder) aktuell sind und nicht fehlen. Es wird auch geprüft, ob Schriftarten fehlen oder ob der Text zu groß ist (Text, der nicht in die von Ihnen erstellten Textfelder passt). Wenn die Preflight-Anzeige grün ist, können Sie loslegen. Wenn die Anzeige rot ist, können Sie das Preflight-Bedienfeld über das Preflight-Menü oder mit der Tastenkombination STRG+ALT+SHIFT+F (COMMAND+ALT+SHIFT+F unter OS X) öffnen. Das Panel zeigt Ihnen die Fehler und die Seiten an, auf denen sie auftreten.

Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad