Indesign druckbogen in anderes dokument kopieren

Indesign druckbogen in anderes dokument kopieren

Indesign Druckvorschau

Wenn Sie Seiten zwischen Dokumenten kopieren, werden die zugehörigen übergeordneten Elemente automatisch kopiert. Wenn das neue Dokument jedoch eine übergeordnete Seite mit demselben Namen wie die übergeordnete Seite der kopierten Seite enthält, wird die übergeordnete Seite des neuen Dokuments stattdessen auf die kopierte Seite angewendet.

Sie können unterschiedliche Seitengrößen für Seiten innerhalb eines Dokuments festlegen. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn Sie zusammengehörige Designs in einer Datei verwalten möchten. So können Sie beispielsweise Visitenkarten-, Postkarten-, Briefkopf- und Umschlagseiten in ein und dasselbe Dokument aufnehmen. Die Verwendung mehrerer Seitengrößen ist auch für die Erstellung von Layouts mit Torbogen in Zeitschriften nützlich.

Können Sie Seiten aus einem InDesign-Dokument in ein anderes kopieren?

Verschieben oder Kopieren von Seiten zwischen Dokumenten

Um Seiten von einem Dokument in ein anderes zu verschieben, öffnen Sie beide Dokumente. Wählen Sie Layout > Seiten > Seiten verschieben oder wählen Sie im Menü des Seitenbedienfelds die Option Seiten verschieben. Geben Sie die Seite(n) an, die Sie verschieben möchten. Wählen Sie den Namen des Zieldokuments aus dem Menü Verschieben nach.

Wie kann ich ein InDesign-Dokument in ein anderes einfügen?

Eine unglaublich nützliche, aber oft übersehene Funktion in InDesign ist die Möglichkeit, ein InDesign-Dokument als Bildverknüpfung in einem anderen zu platzieren. Gehen Sie auf Datei>Platzieren… und Sie werden im Dateibrowser sehen, dass InDesign-Dateien ausgewählt werden können, um anzuzeigen, dass sie in ein Layout importiert/platziert werden können.

  Norm für technische dokumentation

Wie dupliziere ich eine Indesign-Datei?

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.30 praktische Tipps für InDesign-AnwenderLaden Sie den Leitfaden herunterKeine E-Mail erforderlichLesen von mehr als 10k Personen

Der InDesign-Tipps-NewsletterHallo, ich bin Stefano und veröffentliche jede Woche einen neuen InDesign-Tipp.Vielen Dank! Du bist dabei. Prüfen Sie Ihre E-Mail!Oops! Beim Absenden des Formulars ist etwas schiefgegangen.Danke! Du bist dabei. Prüfen Sie Ihre E-Mail!Ups! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.Alejandra GirónDas wird mein Leben einfacher machen 🙂

Wie drucke ich mehrere Visitenkarten auf ein Blatt Indesign

Gibt den Bereich der zu druckenden Seiten im aktuellen Dokument an. Geben Sie Zahlen in einem Bereich durch einen Bindestrich an, und geben Sie mehrere Seiten oder Bereiche durch Kommas oder Leerzeichen an. (Siehe Angeben der zu druckenden Seiten.)

Druckt die Seiten zusammen, als ob sie gebunden oder auf demselben Blatt gedruckt wären. Sie können nur einen Druckbogen pro Blatt drucken. Wenn die neue Seite größer ist als das aktuell ausgewählte Papierformat, druckt InDesign so viel wie möglich, skaliert die Seite jedoch nicht automatisch, um sie an den bebilderbaren Bereich anzupassen, es sei denn, Sie wählen im Dialogfeld “Drucken” im Bereich “Einstellungen” die Option “Anpassen”. Möglicherweise möchten Sie auch die Ausrichtung im Querformat festlegen.

  Wie schreibt man eine dokumentation einer präsentation

Einige InDesign-Druckfunktionen werden sowohl in den Dialogfeldern des Druckertreibers als auch im Dialogfeld “Drucken” von InDesign angezeigt. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die Einstellungen nur im Dialogfeld “Drucken” von InDesign angeben. Wenn sich die Einstellungen überschneiden, versucht InDesign, die Einstellungen zu synchronisieren oder die Einstellungen des Druckertreibers zu ignorieren. Einige Funktionen des Druckertreibers (z. B. der N-up-Druck, bei dem dieselbe Vorlage mehrmals auf dieselbe Seite gedruckt wird) führen zu ungünstigen Druckergebnissen, wenn sie mit InDesign-Funktionen wie Separationen verwendet werden.

Überdrucken indesign

Sie befinden sich hier: Startseite / InDesign / Verwendung der Buchfunktion in InDesignDie Buchfunktion von InDesign kann sehr praktisch sein! Nehmen wir an, Sie arbeiten an einem Buch mit vielen Bildern und/oder Kapiteln. Und die Dateigrößen sind enorm. Sie sind sogar so groß, dass Sie es für sinnvoll halten, das Buch in einzelne Dokumente für Teile oder Kapitel aufzuteilen. Genau das haben wir mit Book Design Made Simple gemacht. Es war für uns bequemer, kleinere Abschnitte hin und her zu schieben, als jedes Mal das ganze Buch zu versenden. Alle Teile oder Kapitel wurden am Ende mit der Buchfunktion von InDesign miteinander verknüpft.  In diesem Blog-Beitrag wird also erklärt, wie man eine Buchdatei erstellt, oder wie wir es nennen, ein Buch “bucht”.

  Indesign verschiedene seitenformate in einem dokument

Sie werden mehrere InDesign-Dokumente in einer Buchdatei zusammenfassen, um ein Buch zu erstellen.  Wenn Sie gerade erst mit Ihren Kapiteln beginnen, ist es am besten, zuerst eines Ihrer komplexeren Kapitel zu entwerfen und dieses Kapitel dann als Vorlage für alle anderen zu verwenden (d. h. “Speichern unter” Kapitel 1, den gesamten Text des Originalkapitels löschen, den Text von Kapitel 1 platzieren und dabei die Schnittgröße, die Ränder und die Stile intakt und in allen Kapiteln konsistent lassen).

Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad