Iso 9001 lenkung von dokumenten beispiel

Iso 9001 lenkung von dokumenten beispiel

Iso 9001 iso 14001 und iso 45001 Audit-Checkliste

Leitet das Dokument die Überprüfung, Inspektion oder Prüfung der von der Organisation gelieferten Produkte?    Definiert das Dokument Kunden- und/oder Produktanforderungen?    Wird das Dokument zur Steuerung von Prozessen verwendet?    Wird das Dokument für die Entscheidungsfindung des Produktionspersonals verwendet?    Dient das Dokument zur Erfassung von Daten, die später zur Entscheidungsfindung im Rahmen des Managementsystems verwendet werden können (z. B. ein Formular)?

Sind die Informationen in dem Dokument so kritisch, dass ein Versäumnis, es auf dem neuesten Stand zu halten, ein Risiko für die Organisation oder ihre Kunden darstellen würde?    Bezieht sich das Dokument auf eine Anforderung der ISO 9001:2000 oder auf eine solche?

Wenn die Antwort auf eine oder mehrere dieser Fragen “Ja” lautet, sollte das Dokument wahrscheinlich kontrolliert werden. Zur Veranschaulichung betrachten Sie die folgenden Szenarien:     Eine dienstliche Notiz hängt an einer Wand in der Fertigungsabteilung. Die

ist erforderlich, weil die Bänder die Prozesssteuerung definieren, die Produktion von Produkten leiten und sich auf die Schulungsanforderungen der ISO 9001:2000 beziehen.     Muster von Produktfehlern werden in einer beleuchteten Vitrine in der visuellen Abteilung ausgestellt.

Qualitätshandbuch iso 9001

Die Dokumentenlenkung nach ISO 9001 ist für ein Qualitätsmanagementsystem unerlässlich. Obwohl Organisationen bei der Art und Weise, wie sie ihr Qualitätsmanagementsystem (QMS) dokumentieren, flexibel sind, legt die Norm fest, wie Organisationen die Dokumentation entwickeln, die erforderlich ist, um die Planung, den Betrieb und die Kontrolle von Prozessen sowie die Umsetzung und kontinuierliche Verbesserung des QMS nachzuweisen.

  Dokument auf stick ziehen

Organisationen, die die Konformität mit den Anforderungen der ISO für die Zertifizierung, Registrierung, vertragliche Verpflichtungen oder aus anderen Gründen nachweisen wollen, müssen den Nachweis für die wirksame Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems (QMS) erbringen. Sie müssen in der Lage sein, einen objektiven Nachweis über die Wirksamkeit der Prozesse und des gesamten Qualitätsmanagementsystems zu erbringen. Dieser objektive Nachweis kann durch Beobachtung, Messung, Prüfung oder andere Mittel erbracht werden.

Die ISO 9001 verlangt von einer Organisation, dass sie ein Qualitätsmanagementsystem einführt, dokumentiert, umsetzt und aufrechterhält und dessen Wirksamkeit kontinuierlich verbessert. Die QMS-Dokumentation umfasst: eine dokumentierte Qualitätspolitik und Qualitätsziele, ein Qualitätshandbuch, dokumentierte Verfahren, Dokumente, die für eine wirksame Planung, Durchführung und Kontrolle von Prozessen erforderlich sind, sowie bestimmte andere von der internationalen Norm geforderte Aufzeichnungen. Die Norm verlangt auch ausdrücklich, dass ein dokumentiertes Verfahren eingeführt, dokumentiert, umgesetzt und aufrechterhalten wird.

Iso 9001-Klauseln

Diese Klausel verlangt, dass das QMS und die Prozesse einer Organisation “dokumentierte Informationen in dem Umfang aufbewahren, der notwendig ist, um den Betrieb der Prozesse zu unterstützen, und dokumentierte Informationen in dem Umfang aufbewahren, der notwendig ist, um darauf vertrauen zu können, dass die Prozesse wie geplant durchgeführt werden”.

  Gelöschte open office dokumente wiederherstellen

Eine Organisation muss auch dokumentierte Informationen aufbewahren, die zur Kommunikation von Informationen verwendet werden, die für den Betrieb der Organisation notwendig sind. Obwohl die ISO 9001:2015 keine spezifischen Dokumente vorschreibt, gibt es Beispiele, die einen Mehrwert für ein QMS darstellen:

Es steht einer Organisation frei, weitere Aufzeichnungen zu erstellen, die zum Nachweis der Konformität ihrer Prozesse, Produkte und Dienstleistungen sowie ihres QMS erforderlich sind. Diese Aufzeichnungen unterliegen ebenfalls den Anforderungen des Abschnitts 7.5.

Es bietet Zugang zu einem einzigen, konsistenten Dokumentenspeicher – überall und zu jeder Zeit. Es verfügt über automatisierte Arbeitsabläufe für die Genehmigung von Dokumenten, Aufgabenbenachrichtigungen und die Archivierung von Dokumenten. Darüber hinaus bietet es die Sicherheit von täglichen Backups, Verschlüsselung, fein abgestufter Zugriffskontrolle und einer vollständigen Historie der Dokumentenaktivitäten.

Iso 9001 Prozess, Verfahren, Arbeitsanweisung

Wenn man an die Dokumentation von Qualitätsmanagementsystemen denkt, stellt man sich in der Regel Unmengen von Dokumenten und unnötige bürokratische Verfahren vor. Das liegt daran, dass die Unternehmen bei der Dokumentation ihrer Qualitätsmanagementsysteme oft übertreiben. Das muss aber nicht sein.

Es ist richtig, dass die internationale Norm für Qualitätsmanagementsysteme (ISO 9001) eine bestimmte Dokumentation vorschreibt (siehe diesen Artikel: Liste der obligatorischen Dokumente für ISO 9001). Der Zweck und die Vorteile der QMS-Dokumentation sind vielfältig: Sie bietet einen klaren Rahmen für die Abläufe in einer Organisation, sie ermöglicht die Konsistenz der Prozesse und ein besseres Verständnis des QMS, und sie liefert Nachweise für das Erreichen der Ziele. Bei der Gestaltung der QMS-Dokumentation sollten Sie auf Effizienz achten und Prozesse und Dokumente erstellen, die in Ihrer Organisation anwendbar sind.

  Indesign schriften in pfade umwandeln ganzes dokument

Die QMS-Dokumentation kann aus verschiedenen Arten von Dokumenten bestehen. In der Regel umfasst sie Dokumente wie die Qualitätspolitik, das Qualitätshandbuch, Verfahren, Arbeitsanweisungen, Qualitätspläne und Aufzeichnungen. Die QMS-Dokumentation kann als Hierarchie dargestellt werden, wie im folgenden Diagramm zu sehen ist:

Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad