Open office dokumente lassen sich nicht speichern

Open office dokumente lassen sich nicht speichern

Arbeiten mit Microsoft Office-Dokumenten in OpenOffice.org

Das quelloffene OpenOffice bietet eine voll funktionsfähige, kostenlose Alternative zu kostenpflichtigen Office-Suiten wie Microsoft Office. Microsofts Word-Programm ist jedoch nach wie vor eine treibende Kraft in der Office-Suite-Industrie – sein .doc-Format war jahrelang ein De-facto-Standard. Microsoft führte den Nachfolger von .doc, das .docx-Format, mit der Anwendung Word 2007 ein und veröffentlichte Patches, um ältere Versionen von Word mit dem neuen Format kompatibel zu machen. OpenOffice hat nie einen Kompatibilitäts-Patch für ältere Versionen seiner Software veröffentlicht; um .docx-Dateien mit OpenOffice zu lesen und zu speichern, benötigen Sie Version 3.0 oder höher.

Wird OpenOffice nicht mehr weiterentwickelt?

Im April 2011 stellte Oracle die Entwicklung von OpenOffice.org ein und entließ das verbliebene Entwicklerteam der Star Division.

Warum funktioniert mein OpenOffice nicht?

Der häufigste Grund dafür, dass OpenOffice nicht geöffnet werden kann, ist ein oder mehrere übrig gebliebene Office-Prozesse im TaskManager, die oft nach einem Programm- oder Systemabsturz übrig bleiben. Wenn sich die Datei nicht öffnen lässt, wenn Sie auf eine OO-Datei doppelklicken, sind möglicherweise defekte Dateizuordnungen der Grund dafür.

Warum lassen sich meine OpenOffice-Dokumente nicht öffnen?

Wenn sich OpenOffice-Dateien nicht öffnen lassen, versuchen Sie, den TaskManager zu starten (Strg, Umschalt, Esc) und beenden Sie alle Office-Prozesse, die auf den TM-Registerkarten angezeigt werden. Beachten Sie das anfängliche “s” in soffice! Solche “übrig gebliebenen” Prozesse können den korrekten Start von OpenOffice verhindern.

  Welche dokumente braucht man für standesamt

Speichern eines Open Office-Dokuments als Microsoft Word

Vielleicht müssen Sie Ihre Dokumente mit anderen Personen teilen, die nicht OOo, sondern Microsoft Word verwenden. Glücklicherweise kann OOo Word-Dateien lesen und schreiben (aber nicht Word 2007; diese Fähigkeit wird in OOo 3.0 kommen). So speichern Sie ein Dokument als Microsoft Word-Datei:

Von diesem Zeitpunkt an werden alle Änderungen, die Sie an dem Dokument vornehmen, nur noch in dem Microsoft Word-Dokument vorgenommen. Sie haben also den Namen Ihres Dokuments geändert. Wenn Sie zur Arbeit mit der OOo-Version Ihres Dokuments zurückkehren möchten, müssen Sie es erneut öffnen.

Ändern des Standard-Dateiformats in Microsoft Word, Excel oder

Beachten Sie, dass Microsoft Office dadurch nur in der Lage ist, Dateien vom WebDAV-Server über die Windows Shell (Webordner/Mini-Redirector), über das Microsoft Office-Menü “Öffnen” oder beim Starten einer Microsoft Office-Anwendung zu öffnen, wenn eine Dokument-URL als Parameter übergeben wird. Mit Hyperlinks versehene Dokumente werden weiterhin schreibgeschützt geöffnet.

Wenn Sie auf einen Hyperlink auf einer Webseite in einem Browser klicken, öffnet Microsoft Office das Dokument als schreibgeschützt. Dies ist ein Standardverhalten von Microsoft Office. Um ein Dokument im Schreib-Lese-Modus zu öffnen, können Sie EINE der folgenden Methoden verwenden:

Um das Dokument vom Server aus zu öffnen, verwendet Microsoft Office zwei verschiedene Komponenten, von denen eine der Microsoft Mini-Redirector ist. Bei einigen Versionen des Mini-Redirectors unter Windows XP und 2003 müssen OPTIONS-Anfragen ohne Authentifizierung verarbeitet werden, wenn Basic oder Digest verwendet wird. In diesem Fall müssen Sie also unauthentifizierte OPTIONS-Anfragen aktivieren.

  Office dokumente gemeinsam bearbeiten

Dagegen müssen alle PROPFIND-Anfragen authentifiziert werden, es sei denn, der Server ist anonym. Wenn eine der PROPFIND-Anforderungen ohne Authentifizierung verarbeitet wird, während andere eine Authentifizierung verlangen, öffnet Microsoft Office Ihre Datei möglicherweise als schreibgeschützt.

Tipps und Tricks Wie man Libre Office Open Source Text speichert

3) Fügen Sie die Datei ein. Öffnen Sie eine leere Datei in OpenOffice. Gehen Sie zum Menü “Einfügen -> Datei” und fügen Sie die beschädigte Datei ein. (Bei Tabellenkalkulations-, Calc- oder ODS-Dokumenten verwenden Sie stattdessen die Menüoption “Einfügen -> Blatt aus Datei”).

5) Umbenennen in eine ZIP-Datei. Ändern Sie die Erweiterung Ihres OpenOffice.org-Dokuments von einer beliebigen Erweiterung (wie ODT, ODS, ODP, ODG, ODB, ODF) in eine ZIP-Erweiterung. Öffnen Sie dann die Datei mit Microsoft Windows oder WinZip. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie in dieser neu erstellten ZIP-Datei eine Reihe von Dateien. Eine dieser Dateien heißt “content.xml”. Öffnen Sie diese Datei mit einem beliebigen Texteditor, und Sie werden Ihren Dokumententext finden. Er wird eine Reihe von Formatierungsanweisungen enthalten, die Sie löschen müssen, aber der eigentliche Text sollte ebenfalls vorhanden sein. Alternativ können Sie versuchen, das Dokument “styles.xml” zu löschen, die Datei wieder in eine OpenOffice.org-Erweiterung umzubenennen und die Datei wie gewohnt zu öffnen. Manchmal hilft es, die “styles.xml” aus dem Dokument zu entfernen.

  Dokumente für die standesamtliche trauung

Hier herrscht wahrscheinlich ein ziemliches Durcheinander, und viele der Ordner und Dateien haben bedeutungslose Namen, aber sortieren Sie die Ergebnisse nach der Spalte “Änderungsdatum” und sehen Sie sich die Ergebnisse an. Suchen Sie nach Dateien und Ordnern, die zuletzt an dem Datum und zu der Uhrzeit geändert wurden, an dem Sie zuletzt eine Arbeitsdatei hatten. Führen Sie für jede Datei (suchen Sie auch in Unterordnern) die Schritte unter Option 4 aus: Benennen Sie die Datei mit einer ZIP-Erweiterung um und versuchen Sie, die resultierende “content.xml” zu öffnen.

Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad