Sharepoint gelöschtes dokument wiederherstellen

Sharepoint gelöschtes dokument wiederherstellen

Sharepoint-Audit-Protokoll

In diesem Blog besprechen wir, wie Sie gelöschte Dateien im neuen SharePoint Admin Center wiederherstellen können. Wenn ein globaler oder SharePoint-Administrator in Office 365 eine Website löscht, wird sie in den Papierkorb der Websitesammlung verschoben und für 93 Tage aufbewahrt. Nach 93 Tagen werden Websites und ihre Inhalte und Einstellungen dauerhaft gelöscht, einschließlich:

Sie verfügt über 4 Jahre Erfahrung im Content Management und hat mit Marken aus den USA und Großbritannien zusammengearbeitet.    Als begeisterte Content-Crafterin liebt sie das Reisen und das Lernen über neue Microsoft-Technologien.

Sharepoint, der eine Datei gelöscht hat

Das versehentliche Löschen von Dokumenten, Versionen von Dokumenten, Ordnern, Listenelementen, Dokumentbibliotheken oder Listen in SharePoint-Farmen durch Benutzer gehört zu den Albträumen, mit denen sich viele Administratoren auseinandersetzen müssen. Wenn dies mit dem normalen Windows-Explorer geschieht, löschen Benutzer mit der Tastenkombination Umschalt + Entf das Element unwiederbringlich. SharePoint sendet jedoch jedes gelöschte Element an seinen Papierkorb, der als eine Art Sicherheitsnetz für Benutzer und Administratoren fungiert und es ihnen ermöglicht, jedes versehentlich gelöschte Element wiederherzustellen. So kann ein SharePoint-Administrator den mit einer Websitesammlung verbundenen Papierkorb verwalten.

Der Papierkorb befindet sich in der Schnellstartleiste auf der linken Seite des Bildschirms. Wenn er dort aus irgendeinem Grund nicht sichtbar ist, können Administratoren ihn finden, indem sie auf Einstellungen und dann auf Site Content klicken. Das Papierkorb-Symbol befindet sich dann in der oberen rechten Ecke der Seite Site Content.

  Dokumente scannen und bearbeiten

Die Wiederherstellung versehentlich gelöschter Elemente aus dem Papierkorb ist einfach und problemlos. Jedes Element im Papierkorb hat ein Kontrollkästchen auf der linken Seite. Ein Administrator/Benutzer kann einfach die Kästchen neben den Elementen, die er/sie wiederherstellen möchte, ankreuzen und schließlich im Bestätigungsdialogfeld auf OK klicken.

Sharepoint-Papierkorb

Wenn Sie schon länger Microsoft-Benutzer sind, sollten Sie mit dem “Papierkorb” – auch bekannt als Ordner “Gelöschte Objekte” – bereits vertraut sein.  Standardmäßig wird dieser Ordner in Microsoft Exchange alle 30 Tage geleert.

Dies gilt nicht nur für das Wiederherstellen gelöschter Nachrichten und Anhänge. Sie können den Ordner “Gelöschte Objekte” auch verwenden, um Ereignisse, Kontakte oder sogar Aufgaben wiederherzustellen.  Die Schritte sind im Wesentlichen die gleichen – Sie müssen nur Kontakte, Kalender oder Aufgaben auswählen, anstatt die Daten in den Posteingang zu verschieben.

Wenn mehr als 30 Tage seit dem Löschen der Datei vergangen sind, ist dies leider keine Option mehr (es sei denn, Ihr Administrator hat eine längere Frist festgelegt). Microsoft bietet jedoch eine begrenzte Wiederherstellungsoption über den Ordner “Wiederherstellbare Elemente” an.

  Ein dokument muss genau ein stammelement enthalten

Zum Glück gibt es einen besseren Weg, um zu gewährleisten, dass Ihre Office 365-Dateien abrufbar bleiben: Software wie CloudAlly. Während Microsofts “Papierkorb” praktisch ist, um versehentlich gelöschte Elemente innerhalb eines kurzen Zeitrahmens wiederherzustellen, ist CloudAlly eine dauerhafte Backup-Option.

Sharepoint online Papierkorb der zweiten Stufe

Wenn Sie Elemente (einschließlich OneDrive-Dateien) von einer SharePoint-Website löschen, werden sie an den Website-Papierkorb (auch Papierkorb der ersten Stufe genannt) gesendet, wo Sie sie bei Bedarf wiederherstellen können. Wenn Sie Elemente aus dem Papierkorb einer Website löschen, werden sie an den Papierkorb der Websitesammlung (auch Papierkorb der zweiten Stufe genannt) gesendet.

Ein SharePoint-Sitesammlungsadministrator kann gelöschte Elemente aus dem Papierkorb der Websitesammlung anzeigen und an ihrem ursprünglichen Speicherort wiederherstellen. Wenn ein Element aus dem Papierkorb der Websitesammlung gelöscht wird oder die Aufbewahrungszeit überschreitet, wird es dauerhaft gelöscht.

Wichtig: Der SharePoint-Papierkorb unterscheidet sich von dem Papierkorb in Windows. Wenn Sie Dateien oder Ordner löschen, die Sie synchronisieren, können Sie sie aus dem Windows-Papierkorb auf Ihrem PC wiederherstellen. Wie Sie den Windows-Papierkorb auf Ihren Desktop legen, erfahren Sie unter Ein- und Ausblenden des Papierkorbs.

  Gescannte dokumente bearbeiten kostenlos deutsch

Der Speicherplatz des Papierkorbs wird auf das Speicherkontingent Ihrer Websitesammlung und den Schwellenwert für die Listenansicht angerechnet. Der dem Papierkorb der Websitesammlung zugewiesene Speicherplatz beträgt 200 % der Quote der Websitesammlung. Diese Werte sind nicht konfigurierbar.

Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad