Wiederherstellung nicht gespeicherter word dokumente

Wiederherstellung nicht gespeicherter word dokumente

Microsoft Word, wie man ein ungespeichertes Dokument wiederherstellt

Wie man ein nicht gespeichertes Word-Dokument wiederherstellt – Gilt für ein gelöschtes Word-Dokument Calvince NyawaraEin versehentliches Beenden von Microsoft Word, ein Absturz der Anwendung oder ein unerwarteter Fehler auf Ihrem Computer kann dazu führen, dass ein Word-Dokument, an dem Sie gerade arbeiten, ungespeichert verschwindet. Sie müssen dann Maßnahmen ergreifen, um ein ungespeichertes Word-Dokument wiederherzustellen.

In diesem Artikel werden alle Möglichkeiten erläutert, wie Sie ein ungespeichertes Word-Dokument wiederherstellen können, das Sie vergessen haben zu speichern oder das aufgrund eines unvorhersehbaren Fehlers verloren gegangen ist. Fangen wir gleich damit an.

Temporäre Dateien können es Ihnen ermöglichen, ein ungespeichertes Word-Dokument wiederherzustellen. Es gibt mehrere Wiederherstellungsmethoden, aber keine Methode funktioniert garantiert in jeder Situation. Sie können in den Einstellungen von Microsoft Word das automatische Speichern aktivieren, um zu verhindern, dass Ihre Arbeit verloren geht.

Um die Sicherungskopie Ihres Word-Dokuments zu finden, wählen Sie Start > geben Sie .wbk in das Suchfeld ein > und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn es Dateien mit dem Namen “Sicherung von” gefolgt vom Namen der fehlenden Datei gibt, handelt es sich um Ihre Datei. Doppelklicken Sie einfach auf den Dateinamen, um sie zu öffnen.

Wie kann ich ein nicht gespeichertes Word-Dokument wiederherstellen?

Wenn Sie schon einmal Ihre gesamte Arbeit verloren haben, weil Sie Ihr Microsoft Word-Dokument nicht gespeichert haben, wissen Sie, wie schmerzhaft das sein kann… Glücklicherweise hat Word seit den dunklen Zeiten, in denen Dateien auf Disketten gesichert wurden, einen langen Weg zurückgelegt. Wenn Sie heute ein ungespeichertes Word-Dokument verlieren, gibt es vielleicht noch eine Möglichkeit, es wiederherzustellen. Das Verfahren ist nicht garantiert, und Sie müssen wahrscheinlich mehrere Methoden ausprobieren, bevor Sie Erfolg haben, aber es ist besser, als einfach aufzugeben. Hier erfahren Sie, wie Sie ein ungespeichertes Word-Dokument wiederherstellen und die AutoSave-Funktion von Word aktivieren können, um sicherzustellen, dass dies nicht noch einmal passiert.

  Word seite drehen im dokument

Suchen Sie nach dem OriginaldokumentEs kann sein, dass Sie Ihre letzten Ergänzungen nicht wiederherstellen können, aber Sie können vielleicht noch auf die Originalversion Ihres Dokuments zugreifen.  Öffnen Sie auf einem PC die Suchleiste, indem Sie die Windows-Taste drücken, und geben Sie den Namen Ihres Dokuments ein. Auf einem Mac klicken Sie auf das Spotlight-Symbol in der oberen rechten Ecke Ihres Schreibtischs. Wenn Ihr Dokument in der Dateiliste erscheint, können Sie es mit einem Doppelklick öffnen.

Dokument-Wiederherstellungsbereich Wort

Wenn Sie mitten in der Arbeit an einem Dokument sind und aufgrund von Umständen, auf die Sie keinen Einfluss haben (z. B. ein Computerabsturz oder ein Netzwerkproblem), nicht weitermachen können, besteht die Gefahr, dass die von Ihnen vorgenommenen Änderungen verloren gehen. Das kann sehr frustrierend sein und zu viel zusätzlicher Arbeit führen.

Glücklicherweise verfügen viele Programme, wie z. B. Microsoft Word, über eine eingebaute “Auto-Save”-Funktion, die alle paar Minuten automatisch eine Kopie Ihrer Arbeit sichert. AutoRecover ersetzt jedoch nicht das regelmäßige Sichern Ihrer Dateien, das müssen Sie weiterhin tun.

  Gescannte dokumente automatisch umbenennen

Darunter sehen Sie den Speicherort der AutoRecover-Datei, der in diesem Beispiel “N:\” ist – also das individuelle N:-Laufwerk des Benutzers. Dies sind die Standardeinstellungen für Benutzer auf Computern der IT-Dienste. Sie bedeuten, dass alle 10 Minuten eine Kopie der laufenden Arbeit automatisch auf dem N:-Laufwerk des Benutzers gespeichert wird.

Wenn der Computer, den Sie benutzen, abstürzt, während Sie an einem Dokument arbeiten, haben Sie wahrscheinlich einige Informationen verloren, aber Sie sollten in der Lage sein, die zuletzt gespeicherte automatische Version wiederherzustellen. In diesem Beispiel bedeutet das, dass Sie höchstens 10 Minuten Arbeit verloren haben.

Wiederherstellung von Word 2007-Dokumenten

Es gibt zwei Möglichkeiten, ungespeicherte Word-Dokumente auf dem Mac ohne AutoRecovery wiederherzustellen. Zum einen können Sie den Ordner “Temporary” überprüfen, indem Sie im Terminal open $TMPDIR eingeben > den Ordner “Temporaryitems” öffnen > Dateien, die mit ~Word Word beginnen, auf den Desktop ziehen > die Datei in Word öffnen > das ungespeicherte Dokument an einem bevorzugten Ort speichern.

Ja, Sie können ungespeicherte Word-Dokumente auf dem Mac wiederherstellen. Wenn in Ihrem Word die automatische Wiederherstellung aktiviert ist, können Sie das ungespeicherte Word-Dokument im AutoRecovery-Ordner mit der in diesem Beitrag beschriebenen Methode finden. Wenn keiner dieser Vorschläge funktioniert, entscheiden Sie sich dafür, eine frühere Version der Datei von Time Machine oder OneDrive wiederherzustellen. Darüber hinaus können Sie eine Anwendung zur Wiederherstellung von Word-Dokumenten verwenden, um alle Ecken der Festplatte Ihres Macs zu scannen, um nicht gespeicherte, gelöschte oder verlorene Word-Dokumente effizient wiederherzustellen.

  Dokumente mit mehreren bearbeiten

Dieser Artikel wurde von Ryone Visscher, einem Cellebrite Certified Physical Analysts und ehemaligen Datenrettungsingenieur bei DataTech Labs® Data Recovery, genehmigt. Er entwickelt effiziente Arbeitsabläufe zur Wiederherstellung von Daten von defekten Festplatten, Flash-Laufwerken, Handys und anderen defekten Speichermedien und unterhält eine professionelle Laborumgebung.

Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad