Windows 10 öffentliche dokumente

Windows 10 öffentliche dokumente

Öffentlicher Windows-Benutzer

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den öffentlichen Ordner und gehen Sie zu Eigenschaften. Klicken Sie auf der Registerkarte Sicherheit auf Erweitert. Wechseln Sie auf die Registerkarte Eigentümer und ändern Sie den Eigentümer des Ordners in Administrator (oder wer auch immer). Sobald Sie den Eigentümerstatus erreicht haben, können Sie Ihrem Benutzer volle Kontrollrechte gewähren und den öffentlichen Ordner löschen.

Jede Datei oder jeder Ordner, den Sie im öffentlichen Ordner von Windows 10 ablegen, oder jeder Ordner innerhalb des öffentlichen Ordners kann von allen Personen, die Ihren Computer verwenden, angezeigt, geändert oder gelöscht werden, unabhängig davon, welche Art von Konto sie haben und ob sie sich bei Ihrem Computer anmelden müssen.

Klicken Sie im linken Bereich auf “Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern”. Erweitern Sie auf der nächsten Seite den Abschnitt “Alle Netzwerke”. Blättern Sie nun zum Abschnitt “Freigabe öffentlicher Ordner” und klicken Sie auf “Freigabe einschalten, damit jeder, der über Netzwerkzugriff verfügt, Dateien in den öffentlichen Ordnern lesen und schreiben kann”. Klicken Sie abschließend auf “Änderungen speichern”.

Drücken Sie die Tasten WIN + R, um das Dialogfeld Ausführen aufzurufen. Geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn Sie die Ordneroptionen in Windows deaktivieren möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich im rechten Fenster und erstellen Sie einen neuen DWORD (32-Bit)-Wert, benennen Sie ihn NoFolderOptions und setzen Sie seinen Wert auf 1.

  Mit ipad dokumente scannen

Windows öffentlichen Benutzer löschen

Über LifeSavvy Media VON LIFESAVVYSolo Stove Fire Pit 2.0 Review: Eine herausnehmbare Ascheschale macht die Reinigung viel einfacherGozney Roccbox Pizza Oven Review: Restaurant-Qualität in einem tragbaren Paket VON REVIEW GEEKAnker Soundcore Space A40 Earbuds Review: Beeindruckender Klang für wenig GeldSamsung Galaxy Z Fold 4 Testbericht: Ein Traum für Enthusiasten

Ziel dieser Lektion ist es, das Konzept des öffentlichen Ordners zu erklären, was er ist und wie er funktioniert. Wie Sie sehen werden, kann dieser Ordner sowohl für die gemeinsame Nutzung mit anderen Personen, die denselben Computer verwenden, als auch mit anderen im Netzwerk verwendet werden.

Wir erklären, wie man mit Hilfe dieses Ordners Dinge mit anderen teilen kann und wann es sinnvoll ist, ihn zu verwenden. Wie Sie sehen werden, ist es nicht sehr schwierig, den Überblick darüber zu behalten, was Sie in diesem Ordner freigeben und was wo zu finden ist. Außerdem hat der öffentliche Ordner den Vorteil, dass er von Windows indiziert wird und alles, was Sie darin ablegen, bei Ihren Suchvorgängen gefunden wird.

  Word dokument bearbeiten ohne word

Alle Benutzerkonten, die auf Ihrem Windows-PC oder -Gerät vorhanden sind, haben Zugriff auf diesen Ordner. Auch alle Netzwerkcomputer und -geräte können darauf zugreifen, je nachdem, wie Sie Ihre Netzwerk- und Freigabeeinstellungen in Lektion 3 festgelegt haben.

Windows 10 öffentlichen Ordner löschen

Achtung: Auf Universitätscomputern, auf denen das Windows-Betriebssystem läuft, werden Dokumente nicht automatisch auf dem Netzlaufwerk H: gespeichert. Stattdessen werden Dokumente standardmäßig auf dem Laufwerk C: gespeichert, das nur lokal auf dem Computer vorhanden ist (und nicht gesichert wird).

Wenn Sie einen neuen Universitätscomputer mit Windows erhalten, müssen Sie unbedingt die folgenden Anweisungen befolgen, um Ihren Standarddokumentenordner auf das Netzlaufwerk H: einzustellen. Andernfalls kann es passieren, dass Sie nicht in der Lage sind, Ihre Dokumente zu speichern.

Wenn Sie unter dem Ordner “Bibliotheken” keinen Ordner “Dokumente” sehen, klicken Sie auf das kleine Dreieck neben “Bibliotheken” im linken Fensterbereich, um den Ordner zu erweitern.Hinweis: Diese Einstellung ist gerätespezifisch. Für Fakultätsangehörige und Mitarbeiter bedeutet dies, dass Sie diese Einstellung nur einmal auf Ihrem Bürocomputer vornehmen müssen. Für Studierende bedeutet dies, dass Sie jedes Mal, wenn Sie sich an einem neuen Windows-Universitätscomputer anmelden, folgende Einstellungen vornehmen müssen

Audio-CD brennen windows 10

Auf Computern mit Windows 10 kann der Ordner “Öffentliche Dokumente” (der z. B. Reliance-Beispielprojekte enthält) nicht über den Navigationsbereich des Dialogs “Reliance-Visualisierungsprojekt auswählen” aufgerufen werden. Dieser Ordner ist ausgeblendet, da Microsoft OneDrive bevorzugt.

  Welche dokumente braucht man zum auto ummelden

Reliance SCADA/HMIReliance ist ein professionelles SCADA/HMI-System, das für die Überwachung und Steuerung von industriellen Prozessen und für die Gebäudeautomation entwickelt wurde. Die resultierende Visualisierung kann einfach auf einem PC, Web, Tablet oder Smartphone angezeigt werden.

Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad