Wps dokument in word öffnen

Wps dokument in word öffnen

Wps-Datei in Word

Eine WPS-Datei ist ein Textdokument, das mit Microsoft Works Word Processor erstellt wurde, dem Textverarbeitungsprogramm, das Vorgänger von Microsoft Word war. Sie ist einem Word-Dokument (.DOC-Datei) sehr ähnlich. Allerdings können WPS-Dateien nicht einige der erweiterten Formatierungen enthalten, die Word-Dokumente aufweisen, und sie können keine Makros enthalten.

In den späten 1980er und frühen 1990er Jahren nutzten viele Menschen Microsoft Works Word Processor, um Aufsätze, Briefe, Einladungen, Finanzberichte, Lebensläufe, Newsletter und andere Dokumente zu erstellen. Diese Dokumente wurden als WPS-Dateien gespeichert. Als jedoch Microsoft Word und das DOC-Format immer beliebter wurden, nahm die Verbreitung des WPS-Formats ab.

Wenn Sie noch Zugriff auf Microsoft Works Word Processor haben, können Sie alle WPS-Dateien mit diesem Programm öffnen. Wenn Sie keinen Zugriff auf Works Word Processor haben, können Sie die meisten WPS-Dateien mit Microsoft Word öffnen. Word 2010 und spätere Versionen können WPS-Dateien öffnen, die mit Works Word Processor Version 6 bis 9 erstellt wurden. So öffnen Sie eine WPS-Datei in Word:

Eine WPS-Datei ist ein Textdokument, das mit Kingsoft Writer erstellt wurde, einem Textverarbeitungsprogramm, das in Kingsofts WPS Office-Suite enthalten ist. Sie enthält formatierten Text und kann auch Bilder, Tabellen, Diagramme und andere Elemente enthalten. WPS-Dateien sind ähnlich wie Microsoft Word-Dokumente (.DOC- oder .DOCX-Dateien).

Kann ich eine WPS-Datei in Word öffnen?

Wenn Sie noch Zugriff auf Microsoft Works Word Processor haben, können Sie alle WPS-Dateien mit diesem Programm öffnen. Wenn Sie keinen Zugriff auf Works Word Processor haben, können Sie die meisten WPS-Dateien mit Microsoft Word öffnen. Word 2010 und spätere Versionen können WPS-Dateien öffnen, die mit Works Word Processor Version 6 bis 9 erstellt wurden.

  Dokument in word einfügen

Wie kann ich eine WPS-Datei in Word 2016 öffnen?

Wenn Sie jedoch bereits eine 2016 (oder später) MS Word-Anwendung installiert haben, können Sie eine WPS-Datei problemlos damit öffnen. Klicken Sie in der Menüleiste von Word auf Datei und wählen Sie Öffnen. Klicken Sie dann auf Dieser PC, um ein WPS-Dokument auszuwählen, das Sie in der Anwendung öffnen möchten.

Wie öffnet man eine wps-Datei in Windows 10

Microsoft Works ist eine Produktivitätssuite, die 2009 eingestellt wurde. Obwohl MS Office Works in den Schatten gestellt hat, verwenden viele Benutzer immer noch das Textverarbeitungsprogramm von Works. Und wenn Benutzer ihre Dokumente in Works speichern, werden sie in einem WPS-Dokumentformat gespeichert.

Einige Benutzer haben noch alte WPS-Dateien aus Works auf ihren PCs herumliegen. Diese Benutzer fragen sich vielleicht, wie sie alte WPS-Dateien ohne Works öffnen können, da dieses Format nicht mehr allgemein unterstützt wird. Obwohl Sie eine MS Works-ISO herunterladen und mounten können, um die ursprüngliche Suite zu installieren, gibt es einfachere Möglichkeiten, WPS-Dokumente in Windows 10 und 11 zu öffnen.

LibreOffice ist eine der besten frei verfügbaren MS Office-Alternativen und unterstützt das WPS-Format. Es enthält eine Textverarbeitung, eine Datenbank, eine Tabellenkalkulation und eine Präsentationsanwendung (Diashow). Wir empfehlen daher, LibreOffice herunterzuladen und zu installieren, um WPS-Dateien zu öffnen. So können Sie WPS Works-Dokumente mit der Writer-Software von LibreOffice öffnen.

Wenn Sie WPS-Dateien nur anzeigen, aber nicht bearbeiten möchten, könnte File Viewer Plus 4 (FVP 4) für Sie von Interesse sein. File Viewer Plus 4 ist eine Anwendung zum Öffnen von Dateien, die Sie aus dem MS Store herunterladen können. Die frei verfügbare Version dieser Anwendung unterstützt mehr als 200 Dateitypen, darunter auch das WPS-Format. Sie können WPS-Dokumente mit FVP 4 wie folgt öffnen:

  Google doc dokument erstellen

Wps zu docx Konverter

Microsoft Works 9 war die letzte Version von Works, und die Software wurde im Jahr 2010 eingestellt. Windows-Benutzer können jedoch weiterhin WPS-Dateien mit Microsoft Word öffnen. Um WPS-Dateien mit diesem Programm zu öffnen, müssen Sie möglicherweise “Word 2000” oder “Alle Dateitypen” im Dialogfeld Öffnen auswählen. Sie können Works-Dokumente auch mit der Anwendung “Microsoft Works 6-9 File Converter” in Word-Dokumente umwandeln. Die Macintosh-Version von Microsoft Works wurde nach Version 4.0 eingestellt. Daher können die meisten modernen Works-Dokumente nicht mit Works für Mac geöffnet werden. WPS-Dateien können jedoch unter Mac OS X mit NeoOffice 2.2 oder höher geöffnet werden, das die Bibliothek “libwps” enthält. Auf Linux-Systemen können WPS-Dateien mit OxygenOffice Professional oder einer anderen Variante der OpenOffice.org-Suite geöffnet werden, die die “libwps”-Bibliothek enthält. Einige Linux-Distributionen enthalten auch ein Programm namens wps2odt, das libwps verwendet und WPS-Dateien in ODT-Dateien konvertieren kann. Ein Paket namens “writerperfect” kann auch wps2odt enthalten, wenn die entsprechende Version von libwps verfügbar ist. Das WPS-Format wurde von Microsoft im Jahr 2006 eingestellt und durch das Standardformat “.DOC” von Microsoft Word ersetzt.

Microsoft wps-Konverter

Das Dateiformat für Works-Dokumente wurde 2006 von Microsoft eingestellt und durch das DOC-Format von Microsoft ersetzt. Die beiden Formate ähneln sich insofern, als sie Rich-Text, Tabellen und Bilder unterstützen, aber dem WPS-Format fehlen einige der erweiterten Formatierungsfunktionen, die von DOC unterstützt werden.

Da die meisten WPS-Dateien, die Sie finden, wahrscheinlich mit Microsoft Works erstellt wurden, können sie natürlich mit diesem Programm geöffnet werden. Da das Programm jedoch nicht mehr hergestellt wird, könnte es schwierig sein, eine Kopie der Software zu erhalten.

  Geschütztes word dokument bearbeiten ohne passwort

Wenn Sie eine Kopie der neuesten Version von Microsoft Works, Version 9, besitzen und eine WPS-Datei öffnen möchten, die mit Microsoft Works Version 4 oder 4.5 erstellt wurde, müssen Sie zuerst den kostenlosen Microsoft Works 4 File Converter installieren.

Je nach Ihrer MS Office-Version und der Works-Version, mit der die WPS-Datei, die Sie öffnen möchten, erstellt wurde, müssen Sie möglicherweise das kostenlose Tool Microsoft Works 6-9 File Converter installieren, bevor Sie die betreffende Datei öffnen können.

Das kostenlose Textverarbeitungsprogramm AbiWord öffnet ebenfalls WPS-Dateien, zumindest solche, die mit bestimmten Versionen von Works erstellt wurden. LibreOffice Writer und OpenOffice Writer sind zwei weitere kostenlose Programme, die WPS-Dateien öffnen können.

Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad