Datenschutzbestimmungen

Der Inhaber informiert Sie über seine Datenschutzpolitik in Bezug auf die Verarbeitung und den Schutz der persönlichen Daten der Nutzer, die beim Surfen auf der Website gesammelt werden können: https://dokument.club

In dieser Hinsicht garantiert der Inhaber die Einhaltung der geltenden Gesetzgebung zum Schutz personenbezogener Daten, die sich im Organgesetz 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung digitaler Rechte (LOPD GDD) widerspiegelt. Sie entspricht auch der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen (GDPR).

Die Nutzung der Website setzt die Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie sowie zu den im rechtlichen Hinweis enthaltenen Bedingungen voraus.

Identität des Verantwortlichen

  • Verantwortlich: Carolina Pérez.
  • NIF: 02295226L
  • Anschrift: C Alcala 137, – Spanien.
  • E-Mail: info@dokument.club
  • Website: https://dokument.club

Grundsätze für die Verarbeitung von Daten

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wendet der für die Verarbeitung Verantwortliche die folgenden Grundsätze an, die den Anforderungen der neuen europäischen Datenschutzverordnung (GDPR) entsprechen:

  • Grundsatz der Rechtmäßigkeit, der Fairness und der Transparenz: Der für die Verarbeitung Verantwortliche verlangt stets die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die einem oder mehreren bestimmten Zwecken dienen kann, über die der für die Verarbeitung Verantwortliche den Nutzer zuvor in aller Transparenz informiert.
  • Grundsatz der Datensparsamkeit: Der für die Verarbeitung Verantwortliche fordert nur die Daten an, die für den Zweck oder die Zwecke, für die sie angefordert werden, unbedingt erforderlich sind.
  • Grundsatz der Begrenzung der Speicherdauer: Der für die Verarbeitung Verantwortliche bewahrt die erhobenen personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für den Zweck oder die Zwecke der Verarbeitung unbedingt erforderlich ist. Der für die Verarbeitung Verantwortliche informiert den Nutzer über die je nach Zweck geltende Aufbewahrungsfrist. Im Falle von Abonnements überprüft der für die Verarbeitung Verantwortliche regelmäßig die Listen und löscht die Datensätze, die über einen längeren Zeitraum inaktiv waren.
  • Grundsatz der Integrität und Vertraulichkeit: Die erhobenen personenbezogenen Daten werden so verarbeitet, dass ihre Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität gewährleistet ist. Der für die Verarbeitung Verantwortliche trifft die erforderlichen Vorkehrungen, um den unbefugten Zugriff oder den Missbrauch der Daten seiner Nutzer durch Dritte zu verhindern.

Erhebung von personenbezogenen Daten

Um auf der Website zu surfen, ist es nicht erforderlich, persönliche Daten anzugeben.

Rechte

Der für die Verarbeitung Verantwortliche teilt Ihnen mit, dass Sie das Recht haben,:

  • Beantragen Sie den Zugriff auf die gespeicherten Daten.
  • Antrag auf Berichtigung oder Löschung.
  • die Einschränkung ihrer Verarbeitung verlangen.
  • Einspruch gegen die Verarbeitung.

Sie können das Recht auf Datenübertragbarkeit nicht ausüben.

Das bedeutet, dass jeder Kunde, Abonnent oder Mitarbeiter, der seine Daten zur Verfügung gestellt hat, sich jederzeit an den für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden und Auskunft über die gespeicherten Daten und die Art ihrer Erhebung verlangen, ihre Berichtigung beantragen, sich ihrer Verarbeitung widersetzen, ihre Verwendung einschränken oder die Löschung dieser Daten in den Dateien des für die Verarbeitung Verantwortlichen beantragen kann.

Um Ihre Rechte geltend zu machen, müssen Sie Ihren Antrag zusammen mit einer Fotokopie Ihres Personalausweises oder eines gleichwertigen Dokuments an die folgende E-Mail-Adresse senden: electrónico: info@dokument.club.

Die Ausübung dieser Rechte erstreckt sich nicht auf Daten, die der für die Verarbeitung Verantwortliche zu Verwaltungs-, Rechts- oder Sicherheitszwecken aufbewahren muss.

Sie haben das Recht auf wirksamen Rechtsschutz und auf eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, in diesem Fall der spanischen Datenschutzbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Verordnung verstößt.

Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie sich mit der Website verbinden, um eine E-Mail an den für die Verarbeitung Verantwortlichen zu senden oder seinen Newsletter zu abonnieren, stellen Sie personenbezogene Daten zur Verfügung, für die der für die Verarbeitung Verantwortliche verantwortlich ist. Diese Informationen können personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und andere Informationen enthalten. Indem Sie diese Informationen zur Verfügung stellen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten von – Carolina Perez – nur wie auf den Seiten beschrieben gesammelt, verwendet, verwaltet und gespeichert werden:

  • Rechtlicher Hinweis
  • Datenschutzbestimmungen

Die personenbezogenen Daten und der Zweck der Verarbeitung durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen unterscheiden sich je nach dem System der Informationserfassung:

Es gibt weitere Zwecke, für die der Inhaber personenbezogene Daten verarbeitet:

  • Um die Einhaltung der im Impressum genannten Bedingungen und des geltenden Rechts zu gewährleisten. Dazu kann auch die Entwicklung von Werkzeugen und Algorithmen gehören, die der Website helfen, die Vertraulichkeit der von ihr erfassten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.
  • Zur Unterstützung und Verbesserung der auf dieser Website angebotenen Dienste.
  • Analyse des Nutzerverhaltens. Der Eigentümer sammelt andere nicht-identifizierende Daten, die durch die Verwendung von Cookies erhalten werden, die auf den Computer des Nutzers heruntergeladen werden, wenn er auf der Website surft, deren Eigenschaften und Zweck auf der Seite Cookies Policy detailliert beschrieben werden.

Sicherheit der personenbezogenen Daten

Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, trifft der Eigentümer alle angemessenen Vorsichtsmaßnahmen und befolgt die besten Praktiken der Branche, um Verlust, Missbrauch, unzulässigen Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu verhindern.

Ihre Daten können in eine Verteilerdatei aufgenommen werden, für deren Verwaltung und Verarbeitung der für die Verarbeitung Verantwortliche zuständig ist. Die Sicherheit Ihrer Daten ist gewährleistet, da der für die Verarbeitung Verantwortliche alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen ergreift und garantiert, dass die personenbezogenen Daten nur für die angegebenen Zwecke verwendet werden.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche teilt dem Nutzer mit, dass seine personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, die Weitergabe der Daten ist gesetzlich vorgeschrieben oder die Erbringung einer Dienstleistung erfordert eine vertragliche Beziehung zu einem Datenverarbeiter. Im letzteren Fall erfolgt die Weitergabe von Daten an Dritte nur, wenn der für die Verarbeitung Verantwortliche die ausdrückliche Zustimmung des Nutzers hat.

In einigen Fällen kann es jedoch zu einer Zusammenarbeit mit anderen Fachleuten kommen; in solchen Fällen ist die Zustimmung des Nutzers erforderlich, der über die Identität des Mitarbeiters und den Zweck der Zusammenarbeit informiert werden muss. Dabei werden stets die strengsten Sicherheitsstandards eingehalten.

Inhalt anderer Websites

Die Seiten dieser Website können eingebettete Inhalte (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.) enthalten. Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genau so, als ob Sie die andere Website besucht hätten.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, zusätzlichen Tracking-Code von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem Code überwachen.

Cookie-Richtlinie

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert, muss sie Cookies verwenden. Dabei handelt es sich um Informationen, die in Ihrem Webbrowser gespeichert werden.

Sie können alle Informationen über die Politik der Sammlung und Behandlung von Cookies auf der Seite Cookies Policy nachlesen.

Legitimation für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist:

  • Die Zustimmung der betroffenen Person.

Kategorien von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet folgende Kategorien von personenbezogenen Daten:

  • Daten zur Identifizierung.
  • Es werden keine besonders geschützten Kategorien von Daten verarbeitet.

Aufbewahrung von personenbezogenen Daten

Die dem für die Verarbeitung Verantwortlichen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, bis der für die Verarbeitung Verantwortliche ihre Löschung verlangt.

Surfen im Internet

Beim Surfen auf der Website können nicht-identifizierende Daten erfasst werden, wie z. B. IP-Adresse, Geolokalisierung, Aufzeichnung der Nutzung von Diensten und Websites, Browsing-Gewohnheiten und andere Daten, die nicht zu Ihrer Identifizierung verwendet werden können.

Die Website nutzt die folgenden Analysedienste Dritter:

Der Inhaber verwendet die erhaltenen Informationen, um statistische Daten zu erhalten, Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, Browsing-Muster zu untersuchen und demographische Informationen zu sammeln.

Der Eigentümer ist nicht verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Websites, auf die Sie über die verschiedenen auf der Website enthaltenen Links zugreifen können.

Richtigkeit und Wahrhaftigkeit der personenbezogenen Daten

Sie verpflichten sich, dafür Sorge zu tragen, dass die dem Vermieter zur Verfügung gestellten Daten richtig, vollständig, genau und aktuell sind, und sie ordnungsgemäß auf dem neuesten Stand zu halten.

Als Nutzer der Website sind Sie allein für die Richtigkeit und Genauigkeit der an die Website übermittelten Daten verantwortlich und entbinden den Eigentümer von jeglicher Haftung in dieser Hinsicht.

Akzeptanz und Zustimmung

Als Nutzer der Website erklären Sie, dass Sie über die Bedingungen für den Schutz personenbezogener Daten informiert wurden und dass Sie die Verarbeitung dieser Daten durch den Eigentümer in der Art und Weise und zu den Zwecken, die in dieser Datenschutzrichtlinie angegeben sind, akzeptieren und damit einverstanden sind.

Um den Eigentümer zu kontaktieren, einen Newsletter zu abonnieren oder Kommentare auf dieser Website abzugeben, müssen Sie diese Datenschutzrichtlinie akzeptieren.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an neue Gesetzgebung oder Rechtsprechung sowie an Branchenpraktiken anzupassen.

Diese Richtlinien bleiben in Kraft, bis sie durch andere, ordnungsgemäß veröffentlichte Richtlinien geändert werden.

Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad