Citavi internet dokument ohne autor

Citavi internet dokument ohne autor

Citavi internet dokument ohne autor

Umgang mit unerwünschten autoreninitialen bei der verwendung von endnote oder

Archivmaterial: Schriftliches, bildliches oder audiovisuelles Material, das in einem Archiv aufbewahrt wird. Typische Merkmale von Archivmaterial sind ihre Einzigartigkeit und die Tatsache, dass sie in einer Archivsammlung aufbewahrt werden. Wenn diese Merkmale vorhanden sind, verwenden Sie diesen Referenztyp für Dokumente, die ansonsten als Zeitschriftenartikel, Audio-, Video- oder Filmdokument, Manuskript, Karte, Zeitungsartikel, Datei, Gesetz oder Verordnung usw. hinzugefügt werden könnten.
Hörbuch: Audioaufnahme einer Lesung eines Textes, veröffentlicht auf Medien wie Kassette, CD oder Audiodatei. Siehe: Hörspiel. (da Hörspiele manchmal Adaptionen literarischer Texte sind, können sich diese Referenztypen leicht überschneiden). Lesungen, die nur im Radio ausgestrahlt wurden und nicht im Handel erhältlich sind, sollten mit der Referenzart Radio- oder Fernsehsendung zitiert werden.
Audio- oder Videodokument: Jede dokumentarische Aufzeichnung mit Ton, bewegten Bildern oder beidem, die auf Band, DVD, CD, Film usw. veröffentlicht wird (z. B. Lehr- und Dokumentarfilme und Diashows sowie historische Aufzeichnungen von Reden und anderen Ereignissen). Siehe: Hörbuch, Hörspiel, Film, Radio- oder Fernsehsendung.

Citavi 6 word add-in: mehrfachzitate (2.8)

Citavi begann als Literaturverwaltungsprogramm namens LiteRat, das 1995 an der Heinrich-Heine-Universität entwickelt wurde und als Version 1.0 galt.[3] Die erste Version, die den Namen Citavi trug, wurde als Citavi 2 veröffentlicht. Version 3 wurde im November 2010 veröffentlicht und war die erste Version mit einer englischsprachigen Benutzeroberfläche. Seit Version 4, die im April 2013 veröffentlicht wurde, kann zwischen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch und Spanisch umgeschaltet werden.[4] Citavi 5 wurde im April 2015 veröffentlicht, mit Editionen für Einzelanwender und Teams. Im Februar 2018 wurde Citavi 6 um die Möglichkeit erweitert, Projekte in der Citavi Cloud zu speichern und mit anderen Nutzern mit differenzierten Zugriffsrechten zu teilen.
Die Kernfunktionen von Citavi sind Referenzmanagement, Wissensorganisation und Aufgabenplanung. Die in Citavi integrierte kontextbezogene Schnellhilfe wird durch Online-Hilfsmittel wie ein Online-Handbuch, ein E-Mail-Tutorial, Videos, ein aktiv gepflegtes Anwenderforum und – für lizenzierte Anwender – einen persönlichen Support ergänzt[7].

  Photoshop hilfslinien in anderes dokument kopieren

Wie zitiert und verweist man auf eine webseite, auf der kein autor angegeben ist?

Vorbei sind die Zeiten, in denen beim Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit nur gedrucktes Material zitiert wurde. Je nach Fachgebiet verwenden Sie vielleicht gar keine physischen Quellen, sondern stützen sich stattdessen vollständig auf digitale Versionen von Büchern, Zeitschriftenartikeln und Berichten im PDF-Format.Die Zitierung von Webseiten, die nicht in eine der traditionellen Kategorien akademischer Quellen fallen, stellt jedoch einen Sonderfall dar. Wenn Sie in einer Suchmaschine nach Quellen suchen, werden Sie wahrscheinlich Informationen auf akademischen Websites finden, aber auch auf Unternehmensseiten, Nachrichtenportalen, Blogs, Social-Media-Seiten und vielen anderen Arten von Websites. Bevor Sie entscheiden, ob Sie eine Website für Ihre Arbeit verwenden, sollten Sie deren Qualität sorgfältig prüfen und sich vor allem vor Fake News hüten.
Wenn Sie eine Website gefunden haben, die eine gute Quelle zu sein scheint, und Sie sie zitieren möchten, wie können Sie dann am besten eine Kopie der Website langfristig speichern und wie können Sie lange Links in Ihrem Literaturverzeichnis am besten formatieren? Finden Sie es unten heraus.

  Wo finde ich das gescannte dokument

Citavi 6 word add-in: auswahl einer zitierweise (2.2)

Nachdem Sie Ihre Quelle hinzugefügt haben, fügen Sie die Informationen hinzu, die Ihnen ins Auge springen. Auf der ersten oder zweiten Seite des Dokuments sollten Sie den Autor oder Herausgeber, den Titel und auch ein Jahr oder ein Datum finden können. Fügen Sie alles andere hinzu, was Ihnen wichtig erscheint, z. B. eine URL, wenn Sie eine Online-Quelle verwenden.
Überprüfen Sie einen nationalen Bibliothekskatalog, z. B. den Katalog der Library of Congress, oder die Datenbank, in der Sie die Quelle gefunden haben, und sehen Sie nach, wie der Artikel dort klassifiziert wurde. Am Anfang des Eintrags finden Sie in der Regel Informationen darüber, um welche Art von Quelle es sich handelt. Denken Sie daran, dass einige Bibliothekskataloge z. B. herausgegebene Bücher einfach als Bücher auflisten. Für die Bibliothek ist diese Unterscheidung vielleicht nicht so wichtig, aber für Sie ist sie wichtig, wenn Sie später zitieren wollen.
Im Laufe Ihres Studiums werden Sie Ihre Fähigkeiten in diesem Bereich verbessern, also machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie jetzt Schwierigkeiten mit der Quellenangabe haben. Denken Sie daran, dass Sie jederzeit Ihre Bibliothekarin oder Ihren Bibliothekar um Hilfe bitten können, wenn Sie sich bei einer Quellenart unsicher sind.
Der Umgang mit verschiedenen Quellentypen kann am Anfang eine Art Teufelskreis sein. Sie wissen nicht, welche Informationen eine bestimmte Quellenart kennzeichnen, und wissen daher nicht, wie Sie sie in Ihre Software einfügen können, und Sie wissen auch nicht, wie sie in Ihrem Literaturverzeichnis erscheinen soll. Das kann frustrierend sein, aber trösten Sie sich mit der Tatsache, dass Sie mit jedem Projekt, an dem Sie arbeiten, besser werden. Sie werden sich schnell daran gewöhnen, welche Details für eine bestimmte Quelle wichtig sind, wie Sie sie eingeben und wie sie in Ihrem Zitierstil erscheinen sollten.

  Libre office writer dokument drehen
Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad