Dokument hängt in druckerwarteschlange fest

Dokument hängt in druckerwarteschlange fest

Dokument hängt in druckerwarteschlange fest

Druckerdokumente in der warteschlange, aber es wird nicht gedruckt

Ok, ich habe ein sehr seltsames Problem.    Ich habe einen Benutzer, bei dem ein Dokument in der Druckwarteschlange feststeckt, und ich kann es nicht wegbekommen, egal was ich tue.    Folgendes habe ich versucht.    Ich habe versucht, den Spooler neu zu starten, die Dateien im Ordner system32/spool/printers zu löschen, den Laptop neu zu starten, den Drucker neu zu starten usw.    Nichts hat funktioniert.    Er hat einen Win 7 Laptop 64 bit, und der Drucker ist ein Lexmark 260dn. Ich muss dieses Dokument löschen, damit ich den Drucker und den Treiber entfernen und neu installieren kann.    Hat jemand eine Idee?
Haben Sie versucht, die Warteschlange vom Druckserver selbst zu löschen, nicht von der Arbeitsstation des Benutzers. Haben Sie es auch mit der Druckverwaltungssoftware versucht, mit der Sie das Treiberpaket zwangsweise entfernen können sollten.
Ja, Sie haben in dieser Angelegenheit die richtige Fehlersuche betrieben. Ich würde die Deinstallation und Neuinstallation des Druckers fortsetzen, und wenn das immer noch nicht funktioniert, versuchen, einen anderen Treiber dafür zu finden.
Ich habe die „Fixya“- und Tech-Seiten durchforstet… Sie haben die Dateien im abgesicherten Modus gelöscht? Offenbar haben Sie alles getan, was auf Lexmarks Website erforderlich war. Haben Sie versucht, Lexmark über die Situation zu erreichen? Vielleicht etwas in der Registrierung eingebettet?

Wie kann ich die druckwarteschlange auf meinem hp-drucker löschen?

Ich habe ein Dokument in einer Druckwarteschlange auf einem Drucker, der über meinen Druckserver vor Ort freigegeben ist. Ich habe Folgendes versucht:- Druckauftrag vom Benutzer, der ihn erstellt hat, abbrechen – Druckauftrag als Administrator abbrechen – Druckauftrag auf dem Server abbrechen – Spooler auf der Workstation neu starten – Spooler auf dem Server neu starten – ALLE Druckaufträge für diesen Drucker vom Server abbrechenDies macht den Drucker im Grunde unbrauchbar, da nichts an dem festgefahrenen Auftrag vorbeikommt. Ist mein nächster Schritt, den Druckspooler auf dem Server zu stoppen und dann neu zu starten? Ich versuche, dies nach Möglichkeit mitten am Tag zu vermeiden.
Stoppen Sie den Druckspoilerdienst, suchen Sie unter C:\Windows\System32\spool\PRINTERS und löschen Sie alle Dateien, starten Sie den Druckspoilerdienst neu. Beachten Sie, dass dadurch alle Aufträge gelöscht werden, die kurz vor dem Anhalten des Dienstes gespoilert wurden.
Halten Sie den Druckspoilerdienst an, suchen Sie unter C:\Windows\System32\spool\PRINTERS nach und löschen Sie alle Dateien, starten Sie den Druckspoilerdienst neu. Beachten Sie, dass dadurch alle Aufträge gelöscht werden, die kurz vor dem Anhalten des Dienstes gespoilert wurden.

  Hp drucker dokument in der warteschlange

Dokument bleibt in der druckwarteschlange hängen windows 10

Ok, ich habe ein sehr seltsames Problem.    Ich habe einen Benutzer, bei dem ein Dokument in der Druckwarteschlange feststeckt, und ich kann es nicht wegbekommen, egal was ich tue.    Folgendes habe ich versucht.    Ich habe versucht, den Spooler neu zu starten, die Dateien im Ordner system32/spool/printers zu löschen, den Laptop neu zu starten, den Drucker neu zu starten usw.    Nichts hat funktioniert.    Er hat einen Win 7 Laptop 64 bit, und der Drucker ist ein Lexmark 260dn. Ich muss dieses Dokument löschen, damit ich den Drucker und den Treiber entfernen und neu installieren kann.    Hat jemand eine Idee?
Haben Sie versucht, die Warteschlange vom Druckserver selbst zu löschen, nicht von der Arbeitsstation des Benutzers. Haben Sie es auch mit der Druckverwaltungssoftware versucht, mit der Sie das Treiberpaket zwangsweise entfernen können sollten.
Ja, Sie haben in dieser Angelegenheit die richtige Fehlersuche betrieben. Ich würde die Deinstallation und Neuinstallation des Druckers fortsetzen, und wenn das immer noch nicht funktioniert, versuchen, einen anderen Treiber dafür zu finden.
Ich habe die „Fixya“- und Tech-Seiten durchforstet… Sie haben die Dateien im abgesicherten Modus gelöscht? Offenbar haben Sie alles getan, was auf Lexmarks Website erforderlich war. Haben Sie versucht, Lexmark über die Situation zu erreichen? Vielleicht etwas in der Registrierung eingebettet?

  Wie scanne ich ein dokument ein hp

Dokumente in der warteschlange werden nicht gedruckt hp

Noch frustrierender ist es, wenn das Dokument, das Sie gerade drucken, in der Warteschlange stecken bleibt und keine weiteren Dokumente mehr gedruckt werden können, oder wenn der Drucker immer wieder denselben Auftrag druckt. In diesem Fall würden Sie den Druckauftrag am liebsten abbrechen oder löschen, um Papier und Tinte zu sparen.
In Windows funktioniert der Druckvorgang jedoch anders. Wenn Sie einen Druckauftrag an die Druckwarteschlange senden, werden die Druckdateien nicht direkt an Ihren Drucker gesendet, sondern landen im Spooler, der alle Druckaufträge verwaltet.
Neben dem Abbruch des Druckauftrags oder dem Neustart des Druckers und des Computers gibt es verschiedene Methoden, um einen Druckauftrag zu löschen. Wir führen Sie durch die Schritte, die Sie durchführen müssen, um einen Druckauftrag zu beheben, der sich in Windows nicht löschen lässt.
Wenn sich ein Druckauftrag auf Ihrem PC nicht löschen lässt, können Sie die Schaltflächen oder Einstellungen Ihres Druckers verwenden, um ihn zu löschen. Die meisten Drucker verfügen über eine Taste zum Abbrechen, Anhalten oder Zurücksetzen, die in Kombination verwendet werden können, um den Druckauftrag zu löschen oder die Warteschlange zu leeren.
Sie können auch das Papierfach entfernen, um den Druckauftrag zu verzögern, und ihn dann löschen, um Papierverschwendung zu vermeiden. Sie können Ihren Drucker auch ausschalten, den Netzstecker ziehen und ihn vollständig zurücksetzen lassen, bevor Sie ihn wieder einschalten, um den Druckauftrag zu löschen.

  Windows 10 dokument konnte nicht gedruckt werden
Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad