Epson drucker dokument in warteschlange druckt nicht

Epson drucker dokument in warteschlange druckt nicht

Epson drucker dokument in warteschlange druckt nicht

Auftrag an den drucker gesendet, aber nicht gedruckt

Wir haben vor einem Monat einen neuen Acer-PC mit Vista Home Premium gekauft, und seitdem gibt es nur noch Probleme mit dem Drucker.    Ursprünglich hatte ich dieses Problem mit meinem älteren Lexmark-Drucker, aber als niemand es lösen konnte, nicht einmal Lexmark, kaufte ich einen neuen Epson
Der Drucker lässt sich ganz normal installieren und funktioniert einwandfrei, bis die Updates installiert sind.    Die Druckaufträge werden an die Druckwarteschlange gesendet und bleiben dort für immer.    Die Option “Alle Dokumente löschen” funktioniert nicht.    Eine Zeit lang wird im Status “Löschen” angezeigt, aber dann
Mein Techniker, der das System für mich installiert hat, hat einen manuellen Wiederherstellungspunkt vor den Updates erstellt, als alles noch funktionierte, aber auch dieser findet ein Problem und wird nicht erfolgreich abgeschlossen.    Ich bin am Ende meiner Kräfte – wir haben seit einem Monat einen brandneuen PC und Drucker,
Meine Kinder können ihre Hausaufgaben nicht ausdrucken und ich kann meine Dokumente nicht ausdrucken.    Ich möchte keine weitere Systemwiederherstellung durchführen, weil dadurch meine gesamte drahtlose Internetverbindung verloren geht und ich den PC in einen anderen Raum bringen und neu einrichten muss.

Epson-drucker druckt nicht drahtlos

Wenn ich versuche, eine Webseite oder ein Word-Dokument zu drucken, wird der Druckauftrag in der Warteschlange angezeigt und der Drucker rührt sich. Damit meine ich, dass er sich anscheinend auf den Druck vorbereitet. Der Druckauftrag verlässt dann jedoch die Warteschlange (ich denke, der Computer betrachtet ihn als abgeschlossen), und der Drucker druckt nie wirklich etwas.
Ich habe versucht, die Druckertreiber für den Drucker zu deinstallieren und neu zu installieren, aber der Drucker verhielt sich auch danach noch genauso. Ich habe den Drucker auch an einen anderen Computer angeschlossen, und der Drucker druckt so gut wie alles. Ich habe auch überprüft, ob der Computer, an den der Drucker angeschlossen werden muss, hinsichtlich des Betriebssystems auf dem neuesten Stand ist. Das Gerät ist vollständig auf dem neuesten Stand.
Ich habe mit der Art und Weise gespielt, wie der Computer das Spooling des Druckers handhabt. In den Druckereigenschaften auf der Registerkarte “Erweitert” habe ich den Druckauftrag direkt an den Drucker gesendet. In all diesen Fällen ist das Verhalten gleich geblieben. Ich habe den Spooling-Dienst des Druckers neu gestartet. Außerdem habe ich unter C:\Windows\System32\spool\PRINTERS Dateien gelöscht, die sich in diesem Ordner befanden. Ich habe SFC /scannnow ausgeführt und das System hat keine Fehler in der Systemintegrität gefunden. Ich habe den Computer und den Drucker einzeln kalt neu starten lassen.

  Welches dokument ist im grenzüberschreitenden

Epson-drucker druckt nicht

Jeder kennt das frustrierende Gefühl, wenn man auf “Drucken” klickt und das Dokument nicht gedruckt wird. Ihre erste Vermutung ist wahrscheinlich, dass der Drucker defekt ist. Das kann der Fall sein, aber es kann auch sein, dass der Auftrag gar nicht erst zum Drucker gelangt.
Wenn er sich aufhängt, arbeitet Ihr Computer wahrscheinlich noch an dem Druckauftrag, was bedeutet, dass er noch nicht an den Drucker gesendet wurde. Dafür kann es mehrere Gründe geben. Zunächst sollten Sie sich vergegenwärtigen, wie ein Druckauftrag, der von Ihrem Computer an den Drucker gesendet wird, in der Druckwarteschlange aussehen sollte.
Durch einen Doppelklick auf das Druckersymbol wird die Druckwarteschlange auf Ihrem Computer geöffnet. (Sie können die Druckerwarteschlange auch öffnen, indem Sie im Startmenü auf Geräte und Drucker klicken und dann auf den Drucker doppelklicken, auf dem Sie drucken möchten).
Wenn Ihr Druckauftrag groß und/oder komplex ist, kann es länger als erwartet dauern, bis er zum Drucker gelangt. Wenn Ihr Dateistatus in der Druckwarteschlange im Schritt Spooling oder Drucken stecken zu bleiben scheint, überprüfen Sie die Spalte Größe.

  Indesign schriftart im gesamten dokument ändern

Dokumente in der warteschlange werden nicht gedruckt hp

Ok, ich habe ein sehr seltsames Problem.    Ich habe einen Benutzer, bei dem ein Dokument in der Druckwarteschlange hängen geblieben ist, und ich kann es nicht wegbekommen, egal was ich tue.    Folgendes habe ich versucht.    Ich habe versucht, den Spooler neu zu starten, die Dateien im Ordner system32/spool/printers zu löschen, den Laptop neu zu starten, den Drucker neu zu starten usw.    Nichts hat funktioniert.    Er hat einen Win 7 Laptop 64 bit, und der Drucker ist ein Lexmark 260dn. Ich muss dieses Dokument löschen, damit ich den Drucker und den Treiber entfernen und neu installieren kann.    Hat jemand eine Idee?
Haben Sie versucht, die Warteschlange vom Druckserver selbst zu löschen, nicht von der Arbeitsstation des Benutzers. Haben Sie es auch mit der Druckverwaltungssoftware versucht, mit der Sie das Treiberpaket zwangsweise entfernen können sollten.
Ja, Sie haben in dieser Angelegenheit die richtige Fehlersuche betrieben. Ich würde die Deinstallation und Neuinstallation des Druckers fortsetzen, und wenn das immer noch nicht funktioniert, versuchen, einen anderen Treiber dafür zu finden.
Ich habe die “Fixya”- und Tech-Seiten durchforstet… Sie haben die Dateien im abgesicherten Modus gelöscht? Offenbar haben Sie alles getan, was auf Lexmarks Website erforderlich war. Haben Sie versucht, Lexmark über die Situation zu erreichen? Vielleicht etwas in der Registrierung eingebettet?

  Das dokument konnte aufgrund eines fehlers nicht gescannt werden
Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad