Gemeinsames dokument für die einfuhr (gde)

Gemeinsames dokument für die einfuhr (gde)

Gemeinsames dokument für die einfuhr (gde)

Eu-zollerklärung

Gehen Sie auf die Seite, die sich mit dem Ursprung Ihres Fahrzeugs befasst, lesen und befolgen Sie die Anweisungen und senden Sie schließlich einen Antrag mit allen erforderlichen Unterlagen für einen vollständigen Antrag auf Ursprungsnachweis ein.
Bei der Zulassung eines Fahrzeugs müssen Sie zunächst einen Antrag auf einen Ursprungsnachweis stellen. Je nachdem, wie Sie das Fahrzeug eingeführt haben, müssen Sie das Fahrzeug zunächst verzollen oder die Mehrwertsteuer bezahlen. Dies gilt, wenn Sie Folgendes eingeführt haben
Wenn das Fahrzeug in Schweden angekommen ist, können Sie einen Herkunftsnachweis beantragen. Dazu füllen Sie einen Antrag aus und schicken ihn zusammen mit allen anderen wichtigen Dokumenten an die schwedische Transportbehörde. Beachten Sie, dass diese Dokumente sehr wertvoll sind. Bitte erkundigen Sie sich bei dem Unternehmen, das Ihre Post zustellt, wie Sie wertvolle Dokumente per Post versenden können.
Die Gebühr für die Beantragung des Herkunftsnachweises ist im Voraus an die Schwedische Transportbehörde zu entrichten. Wenn Sie den Antrag über unseren E-Service stellen, erhalten Sie die Zahlungsinformationen sofort, und wenn Sie den Antrag über unser Formular stellen, erhalten Sie eine Rechnung, sobald Ihr Fall registriert wurde.

Einfuhrumsatzsteuer schweden geschenk

Um eine Einfuhranmeldung abzugeben, müssen Sie die Waren zunächst klassifizieren. Dazu müssen Sie die Warennummer bestimmen und herausfinden, ob Sie eine Lizenz oder eine Sondergenehmigung für die Einfuhr benötigen. Die Warennummer finden Sie im Zolltarif im Taric-Abfragesystem auf der Website des schwedischen Zolls (Tullverket).
Bei der Einfuhr wird der zu zahlende Zoll auf der Grundlage des Zollwerts der Ware berechnet. Der Zollwert basiert in der Regel auf dem Preis, der dem Lieferanten beim Verkauf der Waren in die EU gezahlt wurde, den Kosten für den Transport bis zur Gemeinschaftsgrenze und den Transportversicherungskosten.
Die EU hat Einfuhrbeschränkungen für die Menge bestimmter Waren festgelegt. Diese Beschränkungen werden durch Kontingente und Einfuhrlizenzen geregelt. Importeure von Waren, die Einfuhrbeschränkungen unterliegen, müssen bei den folgenden Behörden eine Einfuhrlizenz beantragen:

  Wählen sie die codierung mit der ihr dokument eingelesen werden kann

Schwedische zollvorschriften

In den letzten zehn Jahren hat Indien die Lizenzvergabe und die diskretionären Einfuhrkontrollen nach und nach durch Deregulierung und einfachere Einfuhrverfahren ersetzt.    Die meisten Importartikel fallen in den Anwendungsbereich der indischen EXIM-Politik, die eine offene allgemeine Lizenz (OGL) vorsieht.    Das bedeutet, dass sie ohne Einschränkungen und ohne Lizenz frei eingeführt werden können, sofern sie nicht durch die Bestimmungen der Politik oder andere Gesetze geregelt sind.
Die Einfuhr von Gütern, die nicht unter die OGL fallen, ist reglementiert und wird in drei Kategorien eingeteilt: Verbotene oder verbotene Güter, eingeschränkte Güter, für die eine Einfuhrlizenz erforderlich ist, und “kanalisierte” Güter, die nur von staatlichen Handelsmonopolen eingeführt werden dürfen und hinsichtlich Zeitpunkt und Menge der Zustimmung des Kabinetts bedürfen.
Investitionsgüter können mit einer Lizenz im Rahmen des Plans zur Förderung der Ausfuhr von Investitionsgütern (EPCG) zu ermäßigten Zollsätzen eingeführt werden, sofern eine zeitgebundene Ausfuhrverpflichtung erfüllt wird.    Der EPGC-Plan gilt nun für alle Industriezweige.    Er gilt auch für alle Investitionsgüter ohne Schwellenwerte, auf die ein Zollsatz von fünf Prozent erhoben wird.

  Open office dokument alphabetisch sortieren

Einfuhrsteuer in schweden

Dieser Abschnitt richtet sich an EU-Importeure. Er enthält ausführliche Informationen über die EU-Einfuhrverfahren, einschließlich Themen wie die Registrierung als Wirtschaftsbeteiligter und die Registrierungs- und Identifikationsnummer für Wirtschaftsbeteiligte (EORI), die verschiedenen Dokumente, die Sie ausfüllen müssen, sowie Links zu sektor- und länderspezifischen Anforderungen. Ausführlichere produktspezifische Informationen finden Sie in Mein Handelsassistent.
Ein Ursprungsnachweis ist ein internationales Handelsdokument, das bescheinigt, dass die in einer Sendung enthaltenen Waren ihren Ursprung in einem bestimmten Land oder Gebiet haben. Er ist mit dem Einheitspapier anzumelden und zusammen mit diesem zur Zollabfertigung vorzulegen.
Die summarische Eingangsanmeldung enthält Vorabinformationen über Sendungen, die in die EU gelangen. Sie ermöglicht es dem Zoll, eine Risikoanalyse zu Sicherheitszwecken durchzuführen. Die ENS muss bei der ersten Eingangszollstelle der EU vom Beförderer der Waren abgegeben werden (vom Beförderer der Waren, obwohl dies in einigen Fällen auch vom Einführer-Empfänger oder einem Vertreter des Beförderers oder des Einführers geschehen kann) – auch wenn die Waren nicht in die EU eingeführt werden sollen. Für die Einreichung der ENS gelten je nach Verkehrsträger, mit dem die Waren befördert werden, die folgenden Fristen

  Indesign absatzformate in anderes dokument kopieren
Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad