Makro in geschütztem dokument ausführen

Makro in geschütztem dokument ausführen

Makro in geschütztem dokument ausführen

Vba erlaubt sortierung geschütztes blatt

UngelöstHallo zusammen!!!Ich hoffe, ihr könnt mir bei einem scheinbar einfachen Problem helfen. Ich habe einen einfachen Code für eine Befehlsschaltfläche in einem Word-Dokument geschrieben. Ich habe einen einfachen Code für eine Befehlsschaltfläche in einem Word-Dokument geschrieben, der jedoch an andere Mitarbeiter weitergegeben werden soll, und ich möchte das Dokument davor schützen, dass es anders als in Formularen bearbeitet wird. Allerdings stoße ich immer wieder auf einen Fehler im Code. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie den Fehler sehenPrivate Sub CommandButton1_Click()
level 1 – 2y126In der ersten haben Sie nicht gesagt, worin der Fehler besteht, aber Sie haben eindeutig ein verwaistes End If in Zeile 14, in der zweiten haben Sie zwei If-Anweisungen ohne Then-Klauseln, und außerdem hat keine der beiden Anweisungen ein abschließendes End If. Darüber hinaus ergeben die Zeilen 2 und 13 keinen Sinn. Entfernen Sie die If-Bits aus jeder Zeile und Sie werden alle diese Probleme beheben.

Passwort zum ausführen eines makros vba

Diese Methode hat jedoch einige Schwächen: (i) wenn der Code auf einen Fehler stößt oder unterbrochen wird, bleibt Ihr Arbeitsblatt ungeschützt; (ii) Ihr Passwort für den Schutz des Arbeitsblatts wird im vba-Code angezeigt (vba-Projekte schützen das Arbeitsblatt in der Regel mit vba-Code und nicht direkt über die Menüs des Arbeitsblatts), es sei denn, Sie schützen Ihr VBAProjekt (im Codefenster des VB-Editors), um den Zugriff auf oder die Anzeige Ihres Codes zu verhindern; und (iii) Sie müssen diesen Code (d.h. die Anweisungen zum Aufheben des Schutzes und zum Schützen) wiederholt in jedes Makro eingeben.
Dieser Code wird unabhängig von einem Fehler oder Error Handler ausgeführt. Sheet1.Cells(1, 1) = UCase(„hello“) Dieser Code führt zu einem Laufzeitfehler aufgrund der Division durch Null. Das Arbeitsblatt bleibt ungeschützt, wenn kein Error Handler vorhanden ist.
‚dieser Code wird unabhängig von einem Fehler oder Error Handler ausgeführtSheet1.Cells(1, 1) = LCase(„HELLO“)’dieser Code führt zu einem Laufzeitfehler, da durch Null dividiert wird. Das Arbeitsblatt bleibt ungeschützt, wenn kein Fehlerhandler vorhanden ist.

  Pages dokument auf pc öffnen

Makros in geschützter arbeitsmappe aktivieren

Wenn Sie Microsoft Word häufig verwenden, kennen Sie vielleicht schon die verschiedenen Optionen, die Sie bei der gemeinsamen Nutzung von Dokumenten haben. Ein einzelnes Word-Dokument kann von mehreren Personen bearbeitet werden, wobei die Änderungen der einzelnen Personen klar gekennzeichnet sind, was die Zusammenarbeit an einem Projekt sehr erleichtert. Aber so einfach es auch ist, ein Word-Dokument freizugeben und gemeinsam daran zu arbeiten, Microsoft hat auch Funktionen eingebaut, die die Anzahl der Personen, die an einem Dokument mitarbeiten können, einschränken sollen.
Sie können ein Word-Dokument sperren, indem Sie ein Kennwort festlegen, damit niemand auf das Dokument zugreifen kann. Sie können auch die Bearbeitung des Dokuments einschränken, so dass jemand das Dokument nur lesen, aber nicht verändern kann. Diese Schutzmaßnahmen können sehr nützlich sein, wenn Sie den Inhalt des Dokuments geheim halten wollen. Manchmal kann der Schutz aber auch zu Problemen führen, wenn Sie versuchen, ein geschütztes Dokument zu öffnen oder zu bearbeiten, ohne das Kennwort zu kennen. Hier stellt sich die Frage: Wie kann man den Schutz eines Word-Dokuments aufheben?
In diesem Artikel werden wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten vorstellen, wie Sie den Schutz eines Word-Dokuments aufheben können, eine Fähigkeit, die sich als nützlich erweisen sollte, wenn Sie jemals auf ein gesperrtes oder eingeschränktes Word-Dokument stoßen.

  Trine 3 ein altes dokument

Excel vba ausgewählte blätter ungeschützt lassen

Sie können diese nicht geschützten Teile für jeden zugänglich machen, der das Dokument öffnet, oder Sie können bestimmten Personen die Berechtigung erteilen, so dass nur sie die nicht geschützten Teile des Dokuments ändern können.
Wenn Sie keine Berechtigung zum Bearbeiten von Teilen des Dokuments haben, schränkt Word die Bearbeitung ein und zeigt die Meldung „Word hat die Suche im Dokument beendet“ an, wenn Sie auf die Schaltflächen im Aufgabenbereich Bearbeitung einschränken klicken.
Wenn Sie nicht berechtigt sind, Teile des Dokuments zu bearbeiten, schränkt Word die Bearbeitung ein und zeigt die Meldung „Word hat die Suche im Dokument beendet“ an, wenn Sie auf die Schaltflächen im Aufgabenbereich Formatierung und Bearbeitung einschränken klicken.
Die Berechtigung, Änderungen im Dokument vorzunehmen, ist nicht dasselbe wie die Berechtigung, den Schutz des Dokuments aufzuheben. Selbst in einem Dokument, in dem jeder die Berechtigung hat, Änderungen am Inhalt vorzunehmen, haben nur die Personen die Berechtigung, den Schutz aufzuheben, die authentifizierte Eigentümer sind oder das richtige Kennwort eingeben.
Wenn nur bestimmten Personen die Berechtigung erteilt wurde, Änderungen an Teilen des Dokuments vorzunehmen, können nur diese Personen zu den Teilen wechseln, die sie ändern können. Für alle anderen Personen schränkt Office Word 2007 die Bearbeitung ein und zeigt die Meldung „Word hat die Suche im Dokument abgeschlossen“ an, wenn sie auf die Schaltflächen im Aufgabenbereich Formatierung und Bearbeitung einschränken klicken.

  Indesign seite in neues dokument kopieren
Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad