Markup im dokument nach dem root-element muss ordnungsgemäß formatiert sein

Markup im dokument nach dem root-element muss ordnungsgemäß formatiert sein

Markup im dokument nach dem root-element muss ordnungsgemäß formatiert sein

Xml-prüfer

BDE16 Das Markup im Dokument nach dem Root-Element muss wohlgeformt sein. Ich erhalte diesen Fehler für den folgenden Code—>Das Markup im Dokument nach dem Root-Element muss wohlgeformt sein. <apex:page controller=”AddMultipleAprrovers” sidebar=”False” showheader=”False”/> <apex:form> <apex:commandButton value=”Add” action={!addRow}/> <apex:Repeat value=”{!formList} var=”form”/> <c:Case_Task_From ca=”{!form}”/> </apex:Repeat> </apex:form></apex:page>

Wohlgeformtes dokument

Bei der Ãœberwachung von Sterling B2B Integrator mit Sterling Control Center fÃ?llt das Sterling B2B Integrator Noapp-Protokoll mit der Meldung “[Fatal Error] :1:164: Das Markup im Dokument, das auf das Root-Element folgt, muss wohlgeformt sein.”
Bei der Ãœberwachung von Sterling B2B Integrator mit Sterling Control Center fÃ?llt das Sterling B2B Integrator Noapp-Protokoll mit den Meldungen “[Fatal Error] :1:164: Das Markup im Dokument, das auf das Root-Element folgt, muss wohlgeformt sein.” Das Noapp-Protokoll ist ausgeschaltet, daher werden diese Protokolleinträge nicht erwartet. Wenn das Noapp-Protokoll den Debug-Modus aktiviert hat, sollten diese Protokolleinträge protokolliert werden.

Markup im dokument nach dem root-element muss ordnungsgemäß formatiert sein on line

Wenn ich raten sollte, hat das ursprüngliche XML-Dokument möglicherweise eine Art von Byte-Order-Mark (BOM) Bytes vor dem Dateiinhalt. Dies bedeutet nicht zwangsläufig, dass das XML nicht wohlgeformt ist, sondern nur, dass der XmlTextWriter vielleicht nicht zu 100 % mit dem XML-Standard konform ist.
Wenn Sie Oxygen XML Editor herunterladen und versuchen, das XML-Dokument zu öffnen, wird dann ein Fehler gemeldet? Wenn nicht, können Sie auf der Seite Oxygen Preferences->”Encoding” die Option “UTF-8 BOM handling” auf “Don’t Write” setzen, eine kleine Änderung in der XML-Datei vornehmen und speichern. Oxygen sollte die BOM-Bytes vor dem XML-Inhalt entfernen.

  Illustrator max dokument rastereffekt auflösung ist 72 dpi

Xml-elemente müssen richtig verschachtelt werden

Dieser Artikel enthält keine Quellenangaben. Bitte helfen Sie mit, diesen Artikel zu verbessern, indem Sie Zitate zu zuverlässigen Quellen hinzufügen. Nicht quellifiziertes Material kann angefochten und entfernt werden.Finde Quellen:  “Well-formed element” – news – newspapers – books – scholar – JSTOR (Dezember 2009) (Erfahren Sie, wie und wann Sie diese Vorlage entfernen können)
Bei der Gestaltung von Webseiten und generell bei allen Auszeichnungssprachen wie SGML, HTML und XML ist ein wohlgeformtes Element ein Element, das entweder a) geöffnet und anschließend wieder geschlossen wird oder b) ein leeres Element ist, das in diesem Fall abgeschlossen werden muss; und in beiden Fällen ist es ordnungsgemäß verschachtelt, so dass es sich nicht mit anderen Elementen überschneidet.
In XHTML und XML werden leere Elemente (Elemente, die von Natur aus keinen Inhalt haben) durch einen Schrägstrich am Ende des “öffnenden” (einzigen) Tags abgeschlossen, z.B. <img />, <br />, <hr />, usw. In HTML 4.01 und früher wird kein Schrägstrich zum Abschluss des Elements hinzugefügt. In HTML5 ist ein solcher Schrägstrich nicht erforderlich, er wird jedoch häufig aus Gründen der Kompatibilität mit XHTML und der XML-Verarbeitung hinzugefügt.
In XML wird der Ausdruck wohlgeformtes Dokument oft verwendet, um einen Text zu beschreiben, der alle syntaktischen Regeln als Wohlgeformtheitsregeln in der XML-Spezifikation befolgt: Genau genommen ist der Ausdruck tautologisch, da ein Text, der diesen Regeln nicht folgt, kein XML-Dokument ist. Die Regeln für wohlgeformte XML-Dokumente gehen über die allgemeinen Anforderungen für die oben genannten Auszeichnungssprachen hinaus. Zu den zusätzlichen Regeln gehören z. B. eine Regel für die Anführung von Attributwerten, die Groß- und Kleinschreibung von Tag-Namen, Regeln für die Zeichen, die in Namen und an anderen Stellen vorkommen dürfen, die Syntax von Kommentaren, Verarbeitungsanweisungen, Entity-Referenzen und CDATA-Abschnitten und viele andere ähnliche Details. Manchmal wird das Adjektiv “wohlgeformt” im Gegensatz zu “gültig” verwendet: Ein gültiges XML-Dokument ist ein Dokument, das nicht nur wohlgeformt ist, sondern auch der in seiner eigenen DTD (Document Type Definition) definierten Grammatik entspricht.

  Diese änderung ist nicht zulässig weil das dokument ausschließlich zur anzeige geöffnet ist
Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad