Word dokument vor bearbeitung schützen

Word dokument vor bearbeitung schützen

Bearbeitung in Word aktivieren

Wählen Sie die Option Bearbeitung einschränken. Daraufhin wird das eigentliche Dokument geöffnet, und Sie haben die Möglichkeit, im Bereich Bearbeitungseinschränkung Bearbeitungseinschränkungen festzulegen. Hier können Sie sowohl die Formatierung als auch die Bearbeitungseinschränkungen für das Dokument festlegen.

Nachdem Sie alle Einschränkungen festgelegt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Ja, Schutz erzwingen, die ein Dialogfeld zum Erzwingen des Schutzes anzeigt, in dem das Kennwort abgefragt wird, damit niemand die Einstellung ändern kann. Sie können nun das Kennwort eingeben oder es einfach leer lassen, um keinen Kennwortschutz festzulegen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Schutz aufheben. Es wird ein Kennwort abgefragt, das Sie beim Festlegen der Bearbeitungs- oder Formatierungsbeschränkungen festgelegt haben, um die Bearbeitungsbeschränkungen aufzuheben, andernfalls werden die Beschränkungen einfach entfernt.

Entfernen Sie die Bearbeitungsfunktion in Word

In Microsoft Word können Sie alle Kommentare und Änderungsverfolgungen blockieren, indem Sie Dateien als schreibgeschützt speichern. Wollten Sie jedoch schon einmal nur einige Kommentare oder Änderungen nachverfolgen anstatt alle zu blockieren? In der heutigen Anleitung wird erklärt, wie Sie die Bearbeitung in Microsoft Word einschränken können.

Konkret werden wir die Bearbeitungseinschränkungen aktivieren und dann (1) die Bearbeitungen auf Kommentare beschränken, (2) verhindern, dass Benutzer nicht verfolgte Änderungen vornehmen, (3) Benutzern das Ausfüllen von Formularen ohne zusätzliche Änderungen ermöglichen und (4) das gesamte Dokument für bestimmte Benutzer als schreibgeschützt kennzeichnen.

  Dokumente und einstellungen öffnen

Lesehinweis: Diese Anleitung ist nur für allgemeine Kenntnisse gedacht. Die grundlegenden Schutzfunktionen von Microsoft Word sind nicht “hackersicher” und sollten nicht zum Schutz vertraulicher oder geheimer Dokumente verwendet werden.

Wenn Sie Kommentare oder Keine Änderungen ausgewählt haben, können Sie Benutzergruppen von den oben ausgewählten Einschränkungen ausnehmen. Weitere Benutzer können Sie ausschließen, indem Sie Weitere Benutzer auswählen und dann den Benutzerüberprüfungsprozess von Word durchlaufen.

Wichtiger Hinweis: Word ermöglicht es Ihnen, Ihre Bearbeitungseinschränkungen ohne Kennwort zu aktivieren, indem Sie im Dialogfeld Schutz erzwingen starten die Option OK wählen. Ohne ein Kennwort können andere Benutzer Ihre Einschränkungen jedoch einfach selbst deaktivieren.

Word-Dokument online freischalten

Microsoft Word wird mit vielen Funktionen ausgeliefert, mit denen Sie Ihre Dokumente erstellen und bearbeiten können. Mit einer dieser Funktionen können Sie die Bearbeitung in Word einschränken. Wenn Sie diese Funktion aktivieren, wird verhindert, dass jemand Inhalte aus Ihren Dokumenten entfernt oder hinzufügt, so dass sie intakt bleiben.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Bearbeitung Ihrer Dokumente einzuschränken, und Sie können die für Ihre Situation am besten geeignete verwenden. Sie können zum Beispiel Formatierungsbeschränkungen aktivieren, wenn Sie nicht möchten, dass jemand die Formatierung des Dokuments ändert.

Eine weitere Möglichkeit, die Bearbeitung in Word einzuschränken, besteht darin, Ihr Dokument mit einem Kennwort zu schützen. Sie können ein Kennwort hinzufügen, das Sie bei jedem Öffnen des Dokuments eingeben müssen. Sie können dies mit dem Schreibschutzmodus kombinieren und erhalten eine Meldung, dass das Dokument auch nach Eingabe des richtigen Kennworts nur zum Lesen bestimmt ist.

  Word dokumente vergleichen mac

Wenn Sie aus irgendeinem Grund keine Einschränkungen in Word aktivieren möchten, gibt es eine Methode, die dies nicht erfordert. Dabei wird eine der Optionen im Datei-Explorer verwendet, um zu verhindern, dass andere Personen Ihr Dokument bearbeiten.

Word-Dokument gegen Bearbeitung sperren

Wechseln Sie zunächst auf die Registerkarte Überprüfung und klicken Sie auf Bearbeitung einschränken, um das Dialogfeld Bearbeitung einschränken auf der rechten Seite zu öffnen. Hier aktivieren Sie die Option Formatierung auf eine Auswahl von Formatvorlagen beschränken. Klicken Sie anschließend auf Einstellungen, um das Dialogfeld zu öffnen, in dem Sie Formatierungsbeschränkungen für den ausgewählten Text festlegen können. Auf diese Weise werden Formatänderungen in diesem Dokument nicht zugelassen, und auch das Werkzeug Format Painter kann nicht verwendet werden.

Wir können die Formatierung auf die Formatvorlagen beschränken, indem wir im Dropdown-Menü Anzeigen eine Auswahl hinsichtlich der tatsächlichen Anforderungen treffen. Wenn Sie es genauer haben wollen, können Sie unter Anzeigen die Option In diesem Dokument verwendet auswählen und die Formatvorlagen des Dokuments im Feld Formatvorlagen sind derzeit zulässig links unten anzeigen.

Es gibt verschiedene Optionen für den Schutz von Dokumenten. Kehren Sie zur Schnittstelle Bearbeitung einschränken auf der rechten Seite zurück. Es gibt einen Bereich mit der Überschrift Schutzart im Dokument festlegen, der vier Optionen für die Schutzart bietet.

  Dokumente ins englische übersetzen lassen

Aktivieren Sie den Modus Schreibgeschützt, der die Bearbeitung des Dokuments einschränkt. Der Modus Verfolgte Änderungen erlaubt die Bearbeitung und verfolgt die Änderungen. Wenn Sie den Modus Kommentare aktivieren, können Sie dem Dokument nur Kommentare hinzufügen. Der Modus Ausfüllen von Formularen bezieht sich auf den Status, dass nur das Ausfüllen erlaubt ist.

Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad